Notebookcheck

Microsoft: Windows 10 November 2019 Update wird ab sofort verteilt

Windows 10-User bekommen aktuell bereits das recht kleine November 2019-Feature-Update.
Windows 10-User bekommen aktuell bereits das recht kleine November 2019-Feature-Update.
Lange hat Microsoft diesmal getestet, aber jetzt ist das finale November 2019-Update für Windows 10 tatsächlich reif für die Massen. Ab sofort steht Version 1909 allen Windows 10-Nutzern zum Download zur Verfügung, man kann es sich auch als ISO selbst erstellen.

Deutlich langsamer als noch bei früheren Feature-Updates erfolgte diesmal die Freigabe der offiziellen Version für alle Windows-User, möglicherweise hat Microsoft aus diversen Fehlern der Vergangenheit gelernt und lieber noch einige Testwochen drangehängt. Das Feature-Update mit der Versionsnummer 1909 kommt diesmal wie ein kumulatives Update daher und liefert nur wenig wirklich Neues - erst 2020 sind wieder größere Änderungen zu erwarten.

Wer in den Systemeinstellungen nach verfügbaren Update sucht und ein kompatibles System mit dem erforderlichen Patchlevel hat, sollte das November 2019-Update bereits in diesen Stunden angezeigt bekommen, alternativ kann man sich mit dem offiziellen Media Creation Tool selbst ein Installationsmedium oder eine ISO-Datei basteln. Parallel zum Launch der neuen Version gibt es übrigens bereits ein Update fürs Upgrade, welches die Build-Nummer auf 18363.476 hebt und primär Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen nachreicht.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Microsoft: Windows 10 November 2019 Update wird ab sofort verteilt
Autor: Alexander Fagot, 13.11.2019 (Update: 13.11.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.