Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola Edge 20 Lite, Moto G60S, Moto G50 5G und mehr: So viele neue Moto-Phones am Horizont

Jede Menge neuer Motorola-Phones am Horizont, etwa ein Edge 20 Lite, Moto G60S und Moto G50 5G. (Bild: Jonas Leupe)
Jede Menge neuer Motorola-Phones am Horizont, etwa ein Edge 20 Lite, Moto G60S und Moto G50 5G. (Bild: Jonas Leupe)
Es wird ein wenig unübersichtlich: Viele neue Codenames und jetzt auch noch drei konkrete Bezeichnungen für kommende Moto-Phones: In diesem Jahr stehen noch jede Menge Motorola-Phones auf dem Release-Plan, aktuell etwa das Edge 20 Lite, zu dem schon etwas mehr bekannt ist sowie das Moto G60S und das Moto G50 5G.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Erst vergangene Woche berichteten wir über drei neue Motorola-Phones mit 108 Megapixel-Kameras, die vermutlich allesamt der Edge-Reihe zuzuordnen sind. Für eines der drei, nämlich das Modell mit dem Codenamen Kyoto, folgt nun eine Bestätigung in Form einer konkreten Bezeichnung: Motorola Edge 20 Lite.

Unter diesem Namen soll noch heuer ein neuer Midranger auf den Markt kommen, der dank MediaTek Dimensity 720-Chipsatz 5G-fähig aber vermutlich recht günstig wird - obwohl auch hier mit einem 108 Megapixel-Sensor geworben wird. Der ist mit 8 Megapixel Ultraweitwinkel-Cam und 2 Megapixel Bokeh-Shooter kombiniert, an der Front steckt immerhin eine 32 Megapixel Selfie-Cam.

Laut Techniknews-Update soll das Motorola Kyoto, das nun vom Leaker Evan Blass als Edge 20 Lite geoutet wurde mit 6 oder 8 GB RAM auf den Markt kommen. Zu den zwei anderen Codenames, Berlin und Pstar, kennen wir zwar schon einige Spezifikationen, siehe dazu der eingangs erwähnte Bericht, allerdings noch keine finalen Produktbezeichnungen.

Dafür sind nun zwei weitere Motorola-Smartphones mit Codenamen und Produktnamen aufgetaucht, allerdings noch ohne Specs. Laut Evan Blass dürfen wir in 2021 mit einem Motorola G60S (Codename Lisbon) und mit einem Motorola G50 5G (Codename Saipan) rechnen. Letzteres ist ungewöhnlich, denn das reguläre Moto G50 (ohne 5G), etwa hier bei Amazon-Händlern erhältlich, unterstützt dank Qualcomms Snapdragon 480 durchaus auch bereits 5G. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7861 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Motorola Edge 20 Lite, Moto G60S, Moto G50 5G und mehr: So viele neue Moto-Phones am Horizont
Autor: Alexander Fagot, 22.06.2021 (Update: 22.06.2021)