Notebookcheck Logo

Motorola Edge 30 Ultra und mehr: Motorola kündigt Termin für globalen Launch von mehreren Edge-Smartphones an

Motorola kündigt ein Launch-Event an, bei dem voraussichtlich das Edge 30 Ulta global starten wird. (Bild: Motorola)
Motorola kündigt ein Launch-Event an, bei dem voraussichtlich das Edge 30 Ulta global starten wird. (Bild: Motorola)
Motorola hat den Termin für den globalen Launch neuer Smartphone-Modelle der Edge-Reihe angekündigt. Vermutlich wird eines der vorgestellten Geräte das 200-MP-Flaggschiff Motorola Edge 30 Ultra, das in China bereits als Moto X30 Pro vorgestellt wurde, sein.

Erst in dieser Woche hat Motorola das neue Edge 2022 in den USA offiziell vorgestellt. Aber es stehen noch eine Reihe weiterer Modelle der Edge-Reihe in den Startlöchern, die hierzulande aktuell aus dem Motorola Edge 30 (ca. 410 Euro bei Amazon) sowie dem Edge 30 Pro (ca. 800 Euro bei Amazon) besteht.

Auf dem globalen Twitter-Account hat der Hersteller kürzlich ein Launch-Event für den 8. September angekündigt. Welche Modelle der Hersteller dann für den globalen Start vorstellen wird, nennt man nicht. Der Hinweise "#findyouredge" zeigt aber eindeutig, dass es sich um neue Modelle der Edge-Reihe handelt.

Da fällt spontan natürlich vor allem das Motorola Edge 30 Ultra ein. Hierbei soll es sich bekanntermaßen um die globale Version des vor wenigen Wochen in China enthüllten Moto X30 Pro handeln. Das Smartphone bietet eine Flaggschiff-Ausstattung zum in China recht erschwinglichen Preis. Global soll es laut Leak für 899 Euro an den Start gehen.

Dafür geboten werden neben dem Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 unter anderem ein 144 Hz schnelles Display sowie - erstmals in einem Smartphone - eine Hauptkamera basierend auf dem Samsung ISOCELL HP1 Sensor mit einer Auflösung von 200 Megapixel. Bestätigt ist der Launch zwar noch nicht für den 8. September, dürfte aber sehr wahrscheinlich sein.

Das Moto X30 Pro soll bald als Motorola Edge 30 Ultra global starten. (Bild: Motorola)
Das Moto X30 Pro soll bald als Motorola Edge 30 Ultra global starten. (Bild: Motorola)

In dem kurzen Teaser-Video sind insgesamt drei Smartphones zu sehen. Hieraus könnte man schließen, dass insgesamt drei Modelle vorgestellt werden. Ein weiterer heißer Kandidat dürfte die globale Version namens Motorola Edge 30 Fusion des ebenfalls kürzlich in China enthüllten Moto S30 Pro sein. Dieses ist unter anderem mit dem Snapdragon 888+, einem 6,55 Zoll OLED mit 144 Hz, einem 4.400 mAh Akku mit 68 Watt sowie einer Triple-Cam mit 50 Megapixel Hauptkamera bestückt. Dritte Neuerscheinung im Bunde könnte das Edge 30 Neo sein, das bereits geleakt wurde.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Motorola Edge 30 Ultra und mehr: Motorola kündigt Termin für globalen Launch von mehreren Edge-Smartphones an
Autor: Marcus Schwarten, 20.08.2022 (Update: 21.08.2022)