Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola enthüllt das Moto G Stylus 5G für Stylus-Fans mit mittlerem Geldbeutel

Das Motorola Moto G Stylus bietet in seiner jüngsten Inkarnation endlich ein 5G-Modem. (Bild: Motorola)
Das Motorola Moto G Stylus bietet in seiner jüngsten Inkarnation endlich ein 5G-Modem. (Bild: Motorola)
Das jüngste Smartphone von Motorola bietet einen Stylus, trotz Mittelklasse-Preis. Im Gegensatz zum Vorgänger gibts diesmal auch ein 5G-Modem, einen deutlich moderneren und schnelleren Prozessor und einen größeren Akku.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Motorola Moto G Stylus vom Vorjahr wurde hierzulande als Moto G Pro (ca. 229 Euro auf Amazon) vermarktet, nun erhält das Gerät endlich einen Nachfolger. Das Design erinnert dabei stark an den Vorgänger, abgesehen vom rechteckigen Kameramodul auf der Rückseite.

Die wohl größte Neuerung ist der Qualcomm Snapdragon 480, der nicht nur ein integriertes 5G-Modem besitzt, sondern auch zwei recht moderne ARM Cortex-A77-Rechenkerne mit Taktfrequenzen von bis zu 2,0 GHz, die in Kombination mit sechs sparsamen Cortex-A55 eine bessere Performance bieten als der Vorgänger, bei dem der ältere Snapdragon 665 verbaut wurde. Das Smartphone besitzt 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher.

Das Gerät setzt auf ein 6,8 Zoll großes 1.080p+-LCD, die Bildschirmränder und das Kinn scheinen etwas kleiner geworden zu sein. Die 16 Megapixel Selfie-Kamera sitzt in einer Punch-Hole in der linken oberen Ecke des Bildschirms, während das Kameramodul auf der Rückseite vier Linsen beherbergt.

Dazu gehören eine 48 MP f/1.7 Hauptkamera, eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera, eine 5 MP Makro-Kamera und ein 2 MP Tiefen-Sensor. Der Akku fasst 5.000 mAh, geladen wird über USB-C. Das Moto G Stylus 5G bietet einen Kopfhöreranschluss, Android 11 und einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.

Preise und Verfügbarkeit

Das Moto G Stylus 5G wird in den USA ab dem 14. Juni für eine unverbindliche Preisempfehlung von 399,99 US-Dollar (ca. 328 Euro) erhältlich sein. Informationen zu den Preisen und zur Verfügbarkeit im Rest der Welt wurden noch nicht bestätigt.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5516 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Motorola enthüllt das Moto G Stylus 5G für Stylus-Fans mit mittlerem Geldbeutel
Autor: Hannes Brecher,  9.06.2021 (Update:  9.06.2021)