Notebookcheck Logo

Neue Smartwatch mit 4G und über 100 Sportmodi: Mobvoi stellt TicWatch Pro 3 Sports Version vor

Mobvoi bringt mit der TicWatch Pro 3 Sports Version einen neuen Ableger der TicWatch Pro 3. (Bild: JD)
Mobvoi bringt mit der TicWatch Pro 3 Sports Version einen neuen Ableger der TicWatch Pro 3. (Bild: JD)
Mobvoi hat eine weitere Variante seiner bekannten Smartwatch TicWatch Pro 3 auf den Markt gebracht. Die TicWatch Pro 3 Sports Version geht es besonders sportlich an und bietet über 100 Sportmodi sowie einen SpO2-Sensor.

Mobvoi bietet seine TicWatch Pro 3 (ca. 275 Euro bei Amazon) bereits in verschiedenen Varianten an, z. B. als TicWatch Pro 3 LTE (ca. 355 Euro bei Amazon) sowie als aufgewertete TicWatch Pro 3 Ultra (ca. 290 Euro bei Amazon). Nun folgt mit der TicWatch Pro 3 Sports Version eine weitere Version.

Die neue TicWatch Pro 3 Sports Version kommt vor allem mit Verbesserungen bei der Software daher. Während die TicWatch Pro 3 nur gut 10 Sportmodi aufwies, macht die neue Sportedition ihrem Namen alle Ehre und bietet über 100 Sport-Workouts. Neben den bekannten Klassikern wie Laufen, Fahrradfahren, Schwimmen und Gehen sind nun unter anderem auch Sportarten wie Skifahren, Fußball, Tischtennis, Rugby, Seilspringen und mehr an Bord. Je nach Sportart trackt die Uhr die relevanten Daten wie Dauer, Puls, verbrannte Kalorien sowie spezifische Daten wie zurückgelegte Strecke, Geschwindigkeit und mehr. Dazu erkennt ein KI-Algorithmus von Mobvoi selbstständig verschiedene Sportarten.

Die TicWatch Pro 3 Sports Version ist mit einem Sensor für die Messung der Herzfrequenz und des Sauerstoffgehalts des Blutes (SpO2) ausgestattet. Nicht mit an Bord ist hingegen die innovative Technologie für Arterien- und Herzanalyse, die in der kommenden Woche in der angekündigten TicWatch X Arty seine Premiere feiert.

Bild: JD
Bild: JD

Optisch gleicht die neue TicWatch Pro 3 Sports Version der bekannten TicWatch Pro 3. Auch bei der verbauten Hardware gibt es ansonsten keine Unterschiede. Neben dem Snapdragon 4100 und Wear OS zählen unter anderem ein Dual-Display aus 1,39 Zoll AMOLED mit 454 x 454 Pixel und FSTN LCD, eine 577 mAh großer Akku sowie 4G und GPS zur Ausstattung der TicWatch Pro 3 Sports Version.

Derzeit gibt es die TicWatch Pro 3 Sports Version nur bei JD.com in China und kostet dort zum Start 1.999 Yuan (ca. 280 Euro). Ob und wann die neue Smartwatch-Version hierzulande erhältlich sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Bilder: JD
Bilder: JD

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Neue Smartwatch mit 4G und über 100 Sportmodi: Mobvoi stellt TicWatch Pro 3 Sports Version vor
Autor: Marcus Schwarten, 27.02.2022 (Update: 27.02.2022)