Notebookcheck

Nokia: Black-Update für Lumia-Handys wird ausgerollt

Das Kamera-Handy Lumia 1020 soll besonders vom Black-Update profitieren (Bild: Eigenes)
Das Kamera-Handy Lumia 1020 soll besonders vom Black-Update profitieren (Bild: Eigenes)
Nokia verschickt ab Januar 2014 das Lumia-Black-Update für alle Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8. Zum Update gehören neue Apps und Verbesserungen der Kamera-Software.

Die Besitzer eines Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8 können sich je nach Modell schon jetzt oder bald das „Black“-Update herunterladen. Zu den Neuerungen gehört ein verbesserter „Glance Screen“. Damit kann man im Schlafmodus über entgangene Nachrichten und E-Mails benachrichtigt werden. Für die Anwendung gibt es neue Farben, neue Töne und andere neue Anpassungsoptionen. Ein weiteres neues Black-Feature: Für jeden Kontakt lässt sich nun ein eigener Klingelton einrichten.

Mit der Storyteller-App kann man Fotos und Videos auf einer Landkarte verknüpfen, Facebook-Zitate hinzufügen und interaktive Geschichten erstellen. Der „Nokia Beamer“ für Geräte ab 1 GB RAM dient dazu, Fotos via WiFi auf Fernsehern oder Monitoren darzustellen. Für die Foto-App Nokia Camera gibt es ein Update. Mit der App kann man im Pro-Modus „ernsthafte“ Aufnahmen machen oder im Smart-Modus mit künstlerischen Effekten hantieren. Die Fotoqualität konnte mit einem neuen Oversampling-Algorithmus verbessert werden. Dieser sorgt für weniger Bildrauschen und natürlichere Farben.

Für das Lumia 1020 und das Lumia 925 ist das Update bereits zu haben, weitere Modelle folgen in den kommenden Wochen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-01 > Nokia: Black-Update für Lumia-Handys wird ausgerollt
Autor: Andreas Müller, 11.01.2014 (Update: 11.01.2014)