Notebookcheck

Nokia: HERE Maps aus dem Apple App Store entfernt

Apple-Nutzer müssen nun auf eine eigene HERE-App verzichten (Bild: Nokia)
Apple-Nutzer müssen nun auf eine eigene HERE-App verzichten (Bild: Nokia)
Nokia hat die Navigations-App „HERE Maps“ aus Apples App Store entfernt. Das Unternehmen nennt technische Probleme als Grund, die seit dem Umstieg auf iOS 7 zu verzeichnen sind.

Im November 2012 wurde Nokias HERE Maps mit einigem Aufhebens im App Store von Apple veröffentlicht. Die Navigationsapp war zuvor exklusiv für Nokia-Geräte zu haben. Nun ist die HERE Maps aus dem App Store verschwunden. Nokia hat sich gegenüber der Indian Express über das App-Verschwinden geäußert. „Wir haben die Entscheidung getroffen, unsere HERE-Maps-App aufgrund aktueller Veränderungen von iOS 7 aus dem Apple App Store zu entfernen, weil die Veränderungen die Nutzungserfahrung der App schädigten. Nutzer des iPhones können die mobile Web-Version von HERE Maps unter m.here.com kostenfrei verwenden (…).“

Laut Nutzerberichten ist es zwar zutreffend, dass HERE Maps mit iOS 7 nicht mehr richtig funktionierte, allerdings scheint das nicht der einzige Grund für den Rückzug zu sein. Die Zugriffs- und Nutzerzahlen sollen deutlich hinter Nokias Erwartungen zurückgeblieben sein und man wollte ohnehin auf ein Update verzichten. Unter iOS 7 war die App am Ende nicht mehr zu gebrauchen, da sie stark ruckelte und beim Zoomen häufig einfror. Zudem war das Design der App antiquiert und erinnerte an Nokias Symbian. Die Windows-Phone-Version von HERE Maps funktioniert hingegen flüssig und sieht viel moderner aus.

Qualitäts-Journalismus wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads. Adblock-Nutzer sehen mehr Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-12 > Nokia: HERE Maps aus dem Apple App Store entfernt
Autor: Andreas Müller, 27.12.2013 (Update: 27.12.2013)