Notebookcheck

Nokia lädt zum Mobile World Congress am 25. Februar

Am Sonntag dem 25. Februar wird uns Nokia Neuigkeiten zeigen.
Am Sonntag dem 25. Februar wird uns Nokia Neuigkeiten zeigen.
HMD Global gibt sich künstlerisch und lädt am Sonntag vor dem offiziellen Start des diesjährigen Mobile World Congress zum "Get-Together" ins Museum of Contemporary Art in Barcelona. Wir erwarten nicht nur einen Ausblick auf das Nokia 9 sondern auch das neue Nokia 6, Nokia 7 und die 4G-Version des Nokia 3310.

Um 16.00 Uhr beginnt das einstündige Event, welches bereits am 25. Februar, also am Tag vor der Eröffnung des Mobile World Congress stattfindet und für geladene Gäste offen steht. Schon vor einigen Tagen hat sich HMD Global beschäftigt gezeigt und via Twitter die Erwartungen hochgeschraubt. Auch wenn es um das Nokia 9 in letzter Zeit ziemlich ruhig geworden ist, dürfte Nokia sich die Chance nicht entgehen lassen, das neue Flaggschiff der weltweiten Presse zu zeigen.

Weiters im Gepäck befindet sich vermutlich auch das bereits Anfang des Jahres in China veröffentlichte Nokia 6 in neuer Version. Auch das Nokia 7 dürfte mit dem MWC auch nach Europa kommen, zudem wird wohl auch ein Blick auf die 4G-Variante des Nokia Feature-Phones 3310 möglich sein. Ob wir abseits der genannten Nokia-Smartphones Neuheiten von HMD Global sehen werden, ist nicht ganz unwahrscheinlich, das gerüchteweise im Herbst startende Nokia 10 mit der ersten Penta-Cam von Zeiss ist aber wohl noch nicht darunter.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Nokia lädt zum Mobile World Congress am 25. Februar
Autor: Alexander Fagot, 21.01.2018 (Update: 21.01.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.