Notebookcheck

MWC 2018 | Nokia 8110 kehrt mit 4G zurück

Nokia 8110 kehrt mit 4G zurück
Nokia 8110 kehrt mit 4G zurück
Auf dem Mobile Word Congress hat der Nokia respektive der Hersteller HMD Global nicht nur neue Smartphones vorgestellt, sondern auch die Rückkehr eines echten Klassikers angekündigt. Auch die Neuauflage des Nokia 8110 bleibt wie die Ursprungsversion aus dem Jahre 1998 ein Feature Phone und ein stylischer Slider.

Die Neuauflage des Nokia 8110 kommt wie bereits die insbesondere aus dem Film Matrix bekannte Orginalversion von 1998 als gebogenes Slider-Handy auf dem Markt, das Tastenfeld ist also hinter einer ausziehbaren Abdeckung verbogen.

Als nichtsdestotrotz zeitgemäßes Mobiltelefon ist das neue Nokia 8110 mit 4G ausgestattet und erlaubt auch Telefonie über das 4K-Netz. Das nunmehr 2,45 Zoll große Display bietet QVGA-Auflösung - und zeigt Farben. Die rückseitig angebrachte Kamera löst mit 2 Megapixel auf.

Das mit 512 MByte RAM und einem 1,1 GHz schnellen Dual Core-Prozessor ausgestattete Smartphone läuft mit dem Smart Feature OS, welches neben einer neuen Snake-Version auch den Zugriff auf Outlook oder Gmail erlaubt, weitere Apps wie Google Maps oder Facebook sollen vorinstalliert sein. WLAN 802.11 b/g/n ist ebenso verbaut wie GPS und Bluetooth 4.1

Das Nokia 8110 kommt Herstellerangaben zufolge im Mai für 89 Euro in den Handel, wobei das Modell in zwei Farben angeboten wird.

Nokia-Präsentation auf dem MWC 2018
Nokia-Präsentation auf dem MWC 2018
Nokia 8110
Nokia 8110
Nokia 8110
Nokia 8110

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Nokia 8110 kehrt mit 4G zurück
Autor: Silvio Werner, 25.02.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.