Notebookcheck

Nokia 8 Pro statt Nokia 10

Das Nokia 8 Pro hat auf seiner Rückseite eine Kamera mit Penta-Objektiv
Das Nokia 8 Pro hat auf seiner Rückseite eine Kamera mit Penta-Objektiv
Im August/September 2018 wird Nokia sein neues Topmodell vorstellen. Das Android-Phone mit den neuartigen Penta-Objektiv soll nicht als Nokia 10 sondern als Nokia 8 Pro auf den Markt kommen.

Bringt Nokia sein neues Flaggschiffmodell nicht wie bislang angenommen als Nokia 10 auf den Markt sondern Nokia 8 Pro? Das zumindest behauptet die Newsseite Nokiapoweruser (NPU) und nennt als Starttermin für Nokias künftiges Topmodell den Zeitraum August und September 2018.

Das technische Highlight des bislang unter dem Namen Nokia 10 geleakten Modells wird sein neuartiges Penta-Objektiv-Modul sein. Die Kameraeinheit auf der Rückseite des Nokia 8 Pro haben die Finnen in Zusammenarbeit mit Zeiss entwickelt. Sie besitzt fünf im Kreis angeordnete Objektive, die über unterschiedliche Brennweiten verfügen. Unterhalb des runden Kameramoduls liegt der Fingerabdrucksensor, die Rückseite des Smartphones ist aus Glas. Zwei weitere bislang geleakte Features überraschen kaum: Auf der Frontseite des Nokia 8 Pro soll ein langgestrecktes Display im modernen 18:9-Format verbaut sein und in seinem Innern arbeitet, wie bei vielen anderen Oberklassen-Modellen, ein Snapdragon 845 Octa-Core-Systemprozessor.

Optisch soll sich das Nokia 8 Pro am Nokia 8 Sircocco orientieren, das Nokia bereits in der nächste Woche auf dem Mobile World Congress vorstellen wird. Das Modell mit dem 5,5 Zoll großen QuadHD-Display bietet auf seiner Rückseite eine klassische Dual-Kamera mit einer Optik von Carl Zeiss.   

Nokia 8 Pro im Rückseiten-Vergleich mit dem Nokia 9
Nokia 8 Pro im Rückseiten-Vergleich mit dem Nokia 9

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Nokia 8 Pro statt Nokia 10
Autor: Arnulf Schäfer, 19.02.2018 (Update: 19.02.2018)
Arnulf Schäfer
Arnulf Schäfer - News Editor - @ArnulfS1993
Ich bin ein diplomierter Politikwissenschaftler und gelernter Zeitschriften-Redakteur mit einem ausgeprägten Hang zu Technikthemen. Zunächst habe ich über die Themen Audio, Fotografie und Video geschrieben. Seit 1990 beschäftige ich mich intensiv mit Festnetz und Mobilfunk. Nach vielen Stationen in diversen Print- und Online-Redaktionen arbeitet ich inzwischen als freier Autor für die Newsredaktion von Notebookcheck. Mein Fokus gilt dem Thema Mobile. Den Blick über den Tellerrand gönne ich mir aber auch.