Notebookcheck

Samsungs Eintausch-Programm bestätigt Existenz des Nokia 9?

Das möglicherweise mit 5 Kameras bestückte Nokia 9 taucht im Samsung Buyback-Programm auf.
Das möglicherweise mit 5 Kameras bestückte Nokia 9 taucht im Samsung Buyback-Programm auf.
Ausgerechnet Nokia-Konkurrent Samsung bestätigt nun die Existenz des Nokia 9 in vier Varianten und zwar im Zuge des Buyback-Programms in Lettland. Dieses kleine Informationshäppchen passt durchaus zu den anderen spannenden Details rund um das seit Ewigkeiten "bald startende" Nokia-Flaggschiff.

Wie viel dieser Leak "wert" ist, steht natürlich zur Diskussion. Auf der lettischen Samsung-Webseite tauchten jedenfalls vier konkrete Nokia 9-Modelle mit 64 oder 128 GB Speicher sowie in Dual- oder Single-SIM-Variante als Eintauschoptionen für die neuesten Samsung-Handys auf, das Top-Modell wird mit bis zu 292 Euro bepreist, nicht gerade viel für ein noch nicht einmal veröffentlichtes Nokia-Flaggschiff, das gerüchteweise mit Penta-Cam und Fingerabdrucksensor im Display aufwarten wird.

Selbst Stunden nach der Entdeckung des Leaks durch Roland Quandt, sind die vier Nokia 9-Einträge übrigens immer noch auf der Samsung-Webseite zu finden - vermutlich einfach ein Fehler bei der Dateneingabe und kein echter Leak eines demnächst startenden Nokia-Flaggschiffs, oder? Das Nokia 8 taucht in der Liste übrigens mit ähnlichen Konfigurationsoptionen auf, ist aber maximal 172 Euro wert, eine simple Verwechselung ist es also nicht. Mal sehen, wann Nokia das neue Flaggschiff tatsächlich veröffentlicht, mittlerweile wird ja seit etwa einem Jahr immer wieder über einen baldigen Start spekuliert.

Quelle(n)

https://www.samsung.com/lv/buyback/#check-discount

via: https://twitter.com/rquandt/status/1039094058436751360

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Samsungs Eintausch-Programm bestätigt Existenz des Nokia 9?
Autor: Alexander Fagot, 11.09.2018 (Update: 11.09.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.