Notebookcheck

Nokia: Alle Phones erhalten Android P, Oreo für Nokia 8 im Oktober

Die Nokia-Familie bekommt nächstes Jahr Android P.
Die Nokia-Familie bekommt nächstes Jahr Android P.
Merkt euch diese Aussage: Alle aktuellen Nokia-Smartphones auf Android-Basis, selbst das Einsteiger-Gerät Nokia 3 erhalten im kommenden Jahr Android P. Das verkündete HMD Global während eines Launch-Events auf den Philippinen. Das Nokia 8 erhält das Oreo-Update bereits Ende Oktober.

Schon zur Ankündigung der ersten drei Nokia-Android-Phones im Februar des Jahres legte HMD Global viel Wert auf die geplanten regelmäßigen Android-Updates, die alle Nokia-Phones künftig von der Masse der Android-Gemeinschaft absetzen sollten. Im Zuge eines Launch-Events auf den Philippinen legte sich der Konzern jetzt sogar für 2018 fest: Alle Android-basierten Nokia-Phones erhalten auch die nächste Android-Version "P", die wohl im Herbst des Jahres 2018 erscheinen wird. Hoffentlich erinnert sich HMD Global in einem Jahr noch daran.

Jetzt steht aber erstmal das Android Oreo-Update an. Alle vier Nokia-Phones werden es noch 2017 erhalten, unklar war bisher der genaue Zeitplan für das Rollout. Leider gibt es nach wie vor keinen offiziell bestätigten Fahrplan mit konkreten Terminen, zumindest kristallisiert sich aber ein ungefährer Zeitpunkt für das Nokia 8 heraus. Während eines Launch-Events in Taiwan gab HMD Global zu Protokoll, dass das Update bereits Ende Oktober verteilt werden soll. Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 folgen dann etwas später, spätestens Ende 2017 läuft dann die gesamte Nokia-Familie mit Android Oreo, so zumindest der Plan.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Nokia: Alle Phones erhalten Android P, Oreo für Nokia 8 im Oktober
Autor: Alexander Fagot,  1.10.2017 (Update:  1.10.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.