Notebookcheck

Nokia 2: Einsteiger-Smartphone wird laut FCC riesigen Akku haben

Das Nokia 2 soll laut FCC einen 4.000-mAh-Akku haben
Das Nokia 2 soll laut FCC einen 4.000-mAh-Akku haben
Im Juli erreichte das Nokia 3 den deutschen Markt, doch HMD Global hat noch ein günstigeres Smartphone in der Pipeline. Das Einsteiger-Handy Nokia 2 stattete der FCC im August einen Besuch ab, nun teilt die Behörde Details zum Akku des Telefons.

Nokia 2 - Sparfuchs-Smartphone mit 4.000 mAh

HMD Global hat die Produktbezeichnungen seiner Nokia-Smartphones leicht verständlich konstruiert. Je höher die Zahl, desto besser ist die Ausstattung, was sich damit einhergehend auch am Preis bemerkbar macht. So liegt die UVP des Nokia 3 bei 159 Euro und man kann davon ausgehen, dass das Nokia 2 diese Anschaffungskosten unterbieten wird. Highend-Hardware wird es also in diesem schlauen Telefon nicht geben, dafür aber einen bombastischen Akku. Wie aus Dokumenten der unabhängigen US-amerikanischen Behörde FCC zu entnehmen ist, steckt eine aufladbare Batterie mit 4.000 mAh (15,4 Wh) in diesem Mobilgerät. Zum Vergleich: das Nokia 3 muss sich mit 2.630 mAh begnügen. Sogar das aktuelle Oberklassemodell dieser Produktfamilie, das Nokia 8, muss sich mit seinen 3.090 mAh geschlagen geben. 

Weitere technische Spezifikationen des Nokia 2

Die weitere Ausstattung des Handys klingt hingegen eher unspektakulär. Es werden ein Qualcomm Snapdragon 212 und ein 5 Zoll großes HD-Display mit 1.280 x 720 Pixel erwartet. Als Betriebssystem soll Android Nougat zum Einsatz kommen, das wahrscheinlich wie bei den anderen Nokia-Modellen fast gänzlich ohne Modifikationen Verwendung findet. Bereits letzten Monat machte sich das Nokia 2 auf den Weg zur Federal Communications Commission, kurz FCC, wodurch schließlich die zwei im Artikel eingebetteten Fotos des Smartphones an die Öffentlichkeit drangen. Wann, wo und zu welchem Preis das Einsteiger-Smartphone aus dem Hause HMD Global erscheint, ist bislang nicht bekannt. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Nokia 2: Einsteiger-Smartphone wird laut FCC riesigen Akku haben
Autor: André Reinhardt, 14.09.2017 (Update: 14.09.2017)
André Reinhardt
André Reinhardt - Editor
Meine Passion für Mobilgeräte machte ich im Jahre 2010 zum Beruf. Der Einstieg in die redaktionelle Branche gelang mir durch eine freiwillige Tätigkeit bei einem US-amerikanischen Smartphone-Blog. Kurze Zeit später administrierte ich ein Handy-Forum und arbeitete als Vollzeit-Redakteur in der Android-Sektion einer bekannten Technik-Seite. Schließlich beschloss ich, Ende 2014 meine Selbstständigkeit einzuleiten. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne und bin begeisterter Videospieler.