Notebookcheck

Nokia 8: Premium-Variante in Deutschland ab 20. Oktober

Die blaue Nokia 8-Variante gibt es demnächst auch mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher.
Die blaue Nokia 8-Variante gibt es demnächst auch mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher.
Ab dem 20. Oktober wird HMD Global in Deutschland auch die Premium-Version seines Nokia 8-Flaggschiffs ausliefern. Diese unterscheidet sich von der regulären Version nur durch mehr Arbeitsspeicher und Speicher und soll offiziell 669 Euro kosten.

Bereits zum Launchzeitpunkt des Nokia 8 war klar: Neben der regulären Version mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher plant HMD Global auch eine Premium-Version mit mehr Speicher und RAM, konkret mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher. Gegenüber Roland Quandt hat der Konzern nun bestätigt, dass Deutschland das erste Land sein wird, in dem dieses besser ausgestattete Nokia 8-Modell zu haben sein wird.

Die Markteinführung ist für den 20. Oktober geplant. Das Premium-Modell wird ausschließlich in der blauen "Polished Blue"-Farboption zu haben sein und laut Liste 669 Euro kosten, was einen Aufpreis von 90 Euro gegenüber der regulären Version entspricht. Auch die skandinavischen Länder erhalten demnächst Zugriff auf das Premium-Modell, andere Länder wurden bislang nicht bestätigt.

Die "Polished-Blue"-Variante gibt es bald auch mit mehr Speicher und RAM.
Die "Polished-Blue"-Variante gibt es bald auch mit mehr Speicher und RAM.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Nokia 8: Premium-Variante in Deutschland ab 20. Oktober
Autor: Alexander Fagot, 24.09.2017 (Update: 24.09.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.