Notebookcheck

Nokia 2: Einsteiger-Smartphone mit Riesenakku für 99 US-Dollar

Ein absolutes Einsteiger-Smartphone bietet HMD Global mit dem Nokia 2 in Indien an.
Ein absolutes Einsteiger-Smartphone bietet HMD Global mit dem Nokia 2 in Indien an.
2 Tage ohne Stromanschluss auskommen, wie HMD Global für das Nokia 2 verspricht, dürfte angesichts der veröffentlichten technischen Daten realistisch sein. Das Einsteiger-Smartphone von Nokia kann zwar nicht viel, das aber lange. In Indien ist es jetzt für 99 US-Dollar vorgestellt worden.

Smartphones mit einer Snapdragon-Plattform der 200er-Serie gibt es unseres Wissens bisher keines am Markt, das Nokia 2 ist somit definitiv eines der leistungsschwächsten Geräte des Jahres, denn es bietet nur einen Snapdragon 212-SoC, einen Quadcore-Prozessor der nur mit vier Cortex-A7-Kernen und bis zu 1,3 Ghz Taktfrequenz auskommen muss. Der noch im vergleichsweise groben 28 nm-Prozess produzierte Prozessor wird im Nokia 2 von nur 1 GB RAM und 8 GB erweiterbarem Speicher begleitet.

Insgesamt also "a zache Gschicht", wie wir in Österreich dazu sagen würden. Zusammen mit dem 5 Zoll LTPS-HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung und dem 4.100 mAh Akku kann HMD Global damit aber durchaus glaubwürdige 2 Tage Akkulaufzeit versprechen, dem einzigen wirklichen Highlight des Geräts, das heute in Indien offiziell vorgestellt wurde. Naturgemäß kann man bei 99 US-Dollar Verkaufspreis auch von den Kameras keine Wunder erwarten. Vorne steckt ein 5 Megapixel-Shooter, hinten gibt es eine 8 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz. 

Das in drei Farbvarianten erhältliche Einsteiger-Handy integriert weiters eine 3,5 mm Klinkenbuchse, Single-Band WLAN bis 802.11n sowie Bluetooth 4.1 und LTE nach Cat.4 mit maximal 150 Mbps Download. Zu den unterstützten LTE-Frequenzen schweigt sich die Webseite vorläufig noch aus. Das Aluminium-Gehäuse fällt mit 9,3 mm vergleichsweise dick aus und ist nach IP52-Norm wasser-resistent. Geladen wird noch per Micro-USB. Immerhin ist der Google Assistent auf Android 7.1 Nougat-Basis verfügbar, was für Einsteiger-Smartphones ein Novum darstellt. Mitte November wird das Nokia 2 in Indien auf den Markt kommen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Nokia 2: Einsteiger-Smartphone mit Riesenakku für 99 US-Dollar
Autor: Alexander Fagot, 31.10.2017 (Update: 31.10.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.