Notebookcheck

Nokia 8: Android Oreo-Update wird jetzt ausgeliefert

Das Nokia 8 bekommt jetzt Android 8 Oreo.
Das Nokia 8 bekommt jetzt Android 8 Oreo.
Eigentlich sollte es schon Ende Oktober verfügbar sein, doch jetzt ist es, etwas verspätet da: Version V4.35J der Nokia 8-Systemsoftware, die nun erstmals auf Android 8 Oreo basiert. Das Nokia 8 ist somit das erste Handy der Finnen, das auch tatsächlich ein Android-Update erhält.

Via Twitter gab HMD Global die Verfügbarkeit von Android 8 Oreo für das Nokia 8-Flaggschiff bekannt, welches ja wie alle anderen Nokia-Smartphones des Jahres noch mit Android 7 Nougat ausgeliefert wurde. Eigentlich war das Update schon für Ende Oktober geplant, doch jetzt ist es tatsächlich verfügbar und wird in Wellen über zwei Tage ausgerollt. 

Mit dem 1,5 GB schweren Update, das OTA ausgeliefert wird, unterstützt die Version 4.35J nun auch die wichtigsten Android Oreo-Features wie Notification Dots, Picture-in-Picture-Modus und Autofill für Apps, zudem wurde die Bootgeschwindigkeit erhöht und bereits die November-Security-Patches integriert. Wann die restliche Nokia-Flotte nachzieht ist nicht bekannt, hier heißt es nach wie vor: Zu Jahresende. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Nokia 8: Android Oreo-Update wird jetzt ausgeliefert
Autor: Alexander Fagot, 24.11.2017 (Update: 24.11.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.