Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nvidia Shield TV unterstützt nun PlayStation 5 und Xbox Series X|S Controller

Das Update auf 8.2.2 bringt interessante Neuerungen für die Nvidia Shield TV. (Quelle: Nvidia)
Das Update auf 8.2.2 bringt interessante Neuerungen für die Nvidia Shield TV. (Quelle: Nvidia)
Dank einem neuen Update für das Nvidia Shield TV kann die Streaming-Box nun auch mit einem PS5 DualSense oder Xbox Series X|S Controller gesteuert werden. Zudem gibt es ein paar weitere Neuerungen.
Marcus Schwarten,

Nvidia Shield TV ist eine beliebte Android-Streaming-Box, die nicht nur zum Streamen von Filmen und Serien, sondern auch für Spiele und mehr genutzt werden kann. Nun hat das Teil ein umfangreiches Update auf Version 8.2.2 bekommen, das einige interessante Neuerungen mit sich bringt.

Für Gamer am Spannendsten dürfte sein, dass das Nvidia Shield TV nun die Controller der neuen Next-Gen-Konsolen unterstützt. Somit kann das Gerät nun auch über einen PlayStation 5 DualSensse Controller oder einen Xbox Series X|S Controller bedient werden und dieser z. B. für das große Spieleangebot genutzt werden. Wer z. B. mit einer Freundin bzw. einem Freund zusammen spielen möchte, kann neben dem Original-Controller von Nvidia sowie weiteren kompatiblen Modellen nun auch einen der Next-Gen-Controller zur Hand nehmen.

Zum Paaren muss der Bluetooth-Pairing-Modus der Konsole und des Controllers gestartet werden. Bei dem Nvidia Shield TV klappt dies über das Menü. Beim PS5 DualSense Controller müssen die PlayStation- und die Share/Clip-Taste zeitgleich gedrückt werden, bis die LED blau blinkt. Beim Controller der Xbox Series X|S wird der Modus über den Pairing-Button gestartet. Dieser muss gedrückt werden, bis der Xbox-Button blinkt. Schon sollten Nvidia Shield TV und Controller miteinander verbunden sein.

Eine weitere Neuerung ist, das Nvidia Shield TV nun Control4 unterstützt. Dazu gibt es ein paar neue oder aktualisierte Apps. Spannender ist, dass über GeForce NOW nun auch Titel wie Cyberpunk 2077, Destiny 2: Bexond Light, Assassin's Creed Valhalla, Among Us und Watch Dogs: Legion zur Verfügung stehen. Abgerundet wird das Update 8.2.2 durch den Android-Sicherheitspatch aus dem Dezember 2020 sowie ein paar weitere kleine Verbesserungen und Bugfixes. Verfügbar ist die Aktualisierung für das Nvidia Shield TV und das Shield TV Pro.

Nvidia Shield TV und Shield TV Pro (Quelle: Nvidia)
Nvidia Shield TV und Shield TV Pro (Quelle: Nvidia)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1885 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Nvidia Shield TV unterstützt nun PlayStation 5 und Xbox Series X|S Controller
Autor: Marcus Schwarten, 21.01.2021 (Update: 21.01.2021)