Notebookcheck

Nvidia Shield TV mit neuer Tegra-CPU wurde bereits zertifiziert

Auch 2019 gibt es wieder eine neue Nvidia Shield TV Android-Box.
Auch 2019 gibt es wieder eine neue Nvidia Shield TV Android-Box.
Nach dem ersten Hinweis auf eine neue Nvidia Shield TV-Box im Juni, wurde diese nun bei der FCC zertifiziert und bestätigt damit Gerüchte über ein sanftes Updates der beliebten Android TV-Box mit einem neuen Tegra X1-Prozessor, der vermutlich auch in den neuen Nintendo Switch-Konsolen zu finden sein wird.

Alle zwei Jahre veröffentlicht Nvidia gerne auch eine neue Android TV-Box, zumindest seit 2015 als die erste Nvidia Shield TV die Welt im Sturm eroberte, nicht nur wegen des vergleichsweise super-schnellen Tegra-ARM-Soc sondern auch wegen der hervorragenden Update-Politik des Herstellers, die nicht nur regelmäßige Sicherheitsupdates umfasst sondern auch die jeweils neueste Android-Version inkludiert.

2019 dürfte es wieder so weit sein, wie schon ein Listing in der Google Play Entwickler-Konsole nahe legte. Nun tauchte eine neue Hardwareversion der Nvidia Shield TV auch bei der US-Amerikanischen Zertifizierungsbehörde FCC auf und zwar unter der Nummer P3430. Drastische Änderungen zum bekannten Konzept als TV-Box mit Game-Streaming kombiniert ist nicht zu erwarten, Beobachter vermuten einfach nur eine leicht adaptierte Hardware mit erneuerter CPU.

Der Tegra X1 T20 B01-SOC wird offenbar mit verkleinerten Strukturen produziert und soll vor allem günstiger zu produzieren und weniger energiehungrig sein, was auch der Hitzeentwicklung zu Gute kommen wird. Ob es merkbare Performanceverbesserungen durch höhere Taktfrequenzen geben wird, ist aktuell noch nicht gesichert. Dieser neue Tegra-SoC soll übrigens auch in der neuen Nintendo Switch Lite als auch in der upgedateten Nintendo Switch wertvolle Dienste leisten, schreibt TheVerge.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Nvidia Shield TV mit neuer Tegra-CPU wurde bereits zertifiziert
Autor: Alexander Fagot, 28.07.2019 (Update: 28.07.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.