Notebookcheck

Nvidia Shield TV-Boxen erhalten umfassendes Android Pie-Update

Nvidia bringt Android Pie auf seine teils vier Jahre alten Nvidia Shield TV-Boxen.
Nvidia bringt Android Pie auf seine teils vier Jahre alten Nvidia Shield TV-Boxen.
2015 erschien die erste Nvidia Shield TV-Box, 2017 folgte Version 2. Beide erhalten nun im Zuge des Experience Updates 8.0 die neueste Android-Version 9, auch App-Updates, neue Apps und einige neue Features werden mitgeliefert.

Nvidia gilt, zumindest was seine TV-Box Nvidia Shield TV betrifft, als Vorbild in Sachen Android-Updates. Nicht nur regelmäßige Sicherheits- und Featureupdates, auch die jeweils neueste Android-Version wird, zwar erst knapp ein Jahr nach dessen Erscheinen, aber auch noch Jahre nach dem Launch der Hardware als Update zur Verfügung gestellt. Im vorigen Sommer gab es somit Android Oreo, nun folgt Android Pie und zwar sowohl für die Nvidia Shield TV aus 2015 als auch die aus 2017. 

Vier Jahre Updates sind im Ökosystem der Androiden praktisch einzigartig - seinem Ruf als Vorbild für die gesamte Branche wird das Nvidia Shield-Team also einmal mehr gerecht. Das als Experience Update 8.0 aktuell verfügbare Update bringt neben dem aktualisierten Android-Unterbau auch einige neue Features und Apps, am prominentesten wohl die Hulu-App des US-Amerikanischen Streaming-Anbieters. Die Netflix-App wird um Dolby Digital Plus-Support mit bis zu 640 kbps Datenrate erweitert, auch Twitch und Prime werden aktualisiert. Mehr dazu im offiziellen Blogeintrag.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Nvidia Shield TV-Boxen erhalten umfassendes Android Pie-Update
Autor: Alexander Fagot,  2.08.2019 (Update:  2.08.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.