Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

OnePlus 9: T-Mobile leakt die meisten Details der Flaggschiff-Smartphones

T-Mobile hat die meisten Details des OnePlus 9 (Pro) geleakt (Bild: OnePlus)
T-Mobile hat die meisten Details des OnePlus 9 (Pro) geleakt (Bild: OnePlus)
Der amerikanische Netzbetreiber T-Mobile hat auf seiner Website die meisten Spezifikationen des kommenden OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro geleakt. Dabei wurde beispielsweise bekannt, welcher Prozessor und wie viel Arbeitsspeicher hier verbaut wird.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Zwei Tage vor der offiziellen Vorstellung der neuen OnePlus-9-Serie sind die Geräte jetzt auf der offiziellen Website des amerikanischen Netzbetreibers T-Mobile aufgetaucht. Dabei wurden die meisten Details der kommenden Flaggschiff-Generation veröffentlicht, wobei vieles schon durch vorangegangene Leaks bekannt war.

Dem zufolge wird das OnePlus 9 Pro 5G als Prozessor über einen Snapdragon 888 verfügen, dem wahlweise 8/12 GB RAM und 128/256 GB interner Speicher zur Seite stehen. Letzterer kann leider nicht per microSD-Karte erweitert werden. Das verbaute 6,7 Zoll große AMOLED-Panel wird mit 1440 x 3216 Pixeln ziemlich hoch auflösen und der Akku soll mit 4500mAh eine angemessene Kapazität besitzen. Beim Quad-Kamera-Setup löst der Hauptsensor indes mit 48 MP auf, während die Weitwinkelkamera über stolze 50 MP verfügt. Weiterhin finden sich hier noch ein 8-MP-Sensor (wahrscheinlich für Zoom-Aufnahmen), sowie ein 2-MP-Sensor. Die Selfiekamera muss indes mit 16 MP auskommen.

Beim normalen OnePlus 9 5G gibt es im Bezug auf den Prozessor und Speicherausstattung keine Unterschiede zu der teureren Pro-Version. Allerdings löst hier das 6,55 Zoll große Display mit 1080 x 2400 Pixeln etwas niedriger auf und beim Kamera-Setup auf der Rückseite fällt der dritte 8-MP-Sensor weg. Als Betriebssystem ist bei beiden Smartphones das aktuelle Android 11 vorinstalliert.

Mit diesen Informationen dürften uns am Dienstag keine all zu großen Überraschungen mehr erwarten. Lediglich das OnePlus 9R, die Preise und die Refresh-Rates der verbauten Displays sind derzeit noch größtenteils unbekannt.

Das OnePlus 9 Pro bei T-Mobile (Bild: Screenshot)
Das OnePlus 9 Pro bei T-Mobile (Bild: Screenshot)
Das OnePlus 9 bei T-Mobile (Bild: Screenshot)
Das OnePlus 9 bei T-Mobile (Bild: Screenshot)

Quelle(n)

T-Mobile(1,2) via Twitter/@evleaks

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1389 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > OnePlus 9: T-Mobile leakt die meisten Details der Flaggschiff-Smartphones
Autor: Cornelius Wolff, 21.03.2021 (Update: 21.03.2021)