Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

TTGO T-Watch: Die Smartwatch auf Arduino-Basis bekommt GPS und einen Speicherkartenslot

TTGO T-Watch: Die Smartwatch auf Arduino-Basis bekommt GPS und einen Speicherkartenslot
TTGO T-Watch: Die Smartwatch auf Arduino-Basis bekommt GPS und einen Speicherkartenslot
Die TTGO T-Watch ist ab sofort in einer neuen Version erhältlich. Zur Ausstattung der V2 gehört neben GPS nun auch ein Speicherkartenslot.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wir haben bereits mehrmals über die TTGO T-Watch berichtet, welcher erst seit Februar diesen Jahres in einer neuen Variante erhältlich ist. Nun hat LilyGo mit der TTGO T-Watch-2020-V2 eine weitere Modellvariante in den Handel entlassen, welche erstmals auch die genaue Positionsbestimmung via GPS und anderen Ortungssystemen zulässt.

Die Uhr ist nach wie vor mit einem ESP32-Prozessor und einem 52 Kilobyte großen Arbeitsspeicher ausgestattet, der PSRAM ist acht Megabyte groß. Der 16 Megabyte große QSPI-Flash kann in der TTG T-Watch-2020 V2 über einen microSD-Kartenslot erweitert werden.

Die Bildschirmdiagonale liegt unverändert bei 1,54 Zoll, wobei das Panel Touch-Eingaben registriert. Dazu kommt ein einzelner Button zum Ein- und Ausschalten des Gerätes.

Verbindung mit einem Netzwerk kann die Smartwatch via WiFI 802.11 b/g/n aufnehmen, dazu kommt Bluetooth. Das integrierte L76L-Modul unterstützt die Ermittlung der eigenen Position via GPS, Beidou, GLONASS und QZSS.

Ein Beschleunigungssensor ist verbaut. Dieser dient auch als Schrittzähler und soll Gesten besonders gut erkennen können. Ein IR-Transmitter zählt ebenso zur Ausstattung wie ein Motor für haptisches Feedback. Die 40 x 47,45 Millimeter große und 13 Millimeter dicke Uhr wiegt Herstellerangaben zufolge 60 Gramm.

Im Gegensatz zur TTGO T-Watch V3 bringt die V2 kein Mikrofon mit. Die Uhr ist ab sofort direkt aus Asien zu einem Preis ab rund 28 Euro erhältlich, wie üblich können weitere Versandkosten und Einfuhrabgaben anfallen. Die T-Watch 2020 V1 ist auch direkt aus Deutschland erhältlich (Affilitate-Link).

Wie auch die anderen TTGO T-Watch-Modelle sollten potentielle Käufer durchaus grundlegende Programmierkenntnisse bringen und keine einsteigerfreundliche Nutzererfahrung erwarten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3812 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > TTGO T-Watch: Die Smartwatch auf Arduino-Basis bekommt GPS und einen Speicherkartenslot
Autor: Silvio Werner, 21.03.2021 (Update: 21.03.2021)