Notebookcheck Logo

Der Fitbit Charge 4 Fitness-Tracker erhält Upgrades beim Messen von SpO2 und Hauttemperatur

Fitbit spendiert seinem Charge 4 Fitness-Tracker ein paar praktische Upgrades über ein Software-Update. (Bild: Fitbit)
Fitbit spendiert seinem Charge 4 Fitness-Tracker ein paar praktische Upgrades über ein Software-Update. (Bild: Fitbit)
Fitbit spendiert dem Charge 4 Fitness-Tracker ein paar neue Features per Software-Update, durch welche das Armband für viele Nutzer deutlich vielseitiger werden dürfte. So werden beispielsweise über Nacht stetig SpO2-Messungen durchgeführt, die dem Nutzer beim Aufwachen präsentiert werden.

Das Fitbit Charge 4 Fitnessarmband (ca. 98 Euro auf Amazon) bietet bereits eine Vielzahl von Features, die für sportliche und für gesundheitsbewusste Nutzer praktisch sind, inklusive einem Herzfrequenzsensor, der den Puls rund um die Uhr überwacht, Schlaf-Tracking und integriertem GPS, sodass die Routen von Radtouren und von längeren Lauftrainings auch ohne Smartphone aufgezeichnet werden können.

Nun hat der Hersteller in einem Blogeintrag ein neues Software-Update angekündigt, das ab sofort an das Fitnessarmband verteilt werden soll, bis es für alle Nutzer weltweit zur Verfügung steht dauert es in der Regel aber ein paar Tage. Das Update bietet vor allem drei große Neuerungen. Erstens wird der Sauerstoffgehalt im Blut des Trägers über den SpO2-Sensor nun auch über Nacht regelmäßig gemessen, Nutzer erhalten beim Aufwachen eine Zusammenfassung über die vergangene Nacht, in der Fitbit-App ist der Verlauf der letzten sieben Tage zu sehen.

Zweitens kann das Fitbit Charge 4 nach dem Update Veränderungen in der Hauttemperatur des Nutzers erkennen und aufzeichnen, sodass beispielsweise Fieber frühzeitig erkannt werden kann. Auch hier gibts eine Übersicht der vergangenen sieben Tage in der zugehörigen App. Drittens wird das Dashboard in der Fitbit-App überarbeitet, sodass viele Daten übersichtlicher dargestellt werden. Wer allerdings den Verlauf über mehr als sieben Tage sehen möchte, der benötigt ein kostenpflichtiges Abonnement, das 8,99 Euro pro Monat kostet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Der Fitbit Charge 4 Fitness-Tracker erhält Upgrades beim Messen von SpO2 und Hauttemperatur
Autor: Hannes Brecher, 22.03.2021 (Update: 22.03.2021)