Notebookcheck

TTGO T-Call: Neuer Einplatinenrechner mit Mobilfunkanbindung erhältlich

TTGO T-Call: Neuer Einplatinenrechner mit Mobilfunkanbindung erhältlich
TTGO T-Call: Neuer Einplatinenrechner mit Mobilfunkanbindung erhältlich
Mit dem TTGO T-Call ist ein neuer, günstiger Einplatinenrechner für Bastler erhältlich. Das Modell bietet neben WiFi und Bluetooth auch eine Mobilfunkanbindung.

Schlanke Einplatinenrechner lassen sich vergleichsweise einfach - etwa mithilfe einer Powerbank und Solarzellen - auch längere Zeit unabhängig von einer Stromquelle nutzen. Sollen etwa Messdaten auch beständig weitergegeben werden, ist allerdings eine Anbindung an ein Netzwerk nötig.

Die nur 78,8 x 28,9 Millimeter große TTGO T-Call-Platine bringt dafür ein Mobilfunkmodul mit, welches mit einer eingesteckten Simkarte im Nano-Format die Kommunikation über GSM und GPRS erlaubt.

Weiterhin ist ein Modul für WiFi 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.2 verbaut, für die eigentliche Datenverarbeitung kommt ein ESP32 mit zwei Rechenkernen, 240 MHz und einem 520 Kilobyte großen SRAM zum Einsatz.

Sensoren und Aktoren finden an zwei 21-Pin-Header Platz, wobei unter anderem UART, SPI und I2C unterstützt werden. Das Board ist ab sofort für rund 15 Dollar direkt aus Asien lieferbar.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > TTGO T-Call: Neuer Einplatinenrechner mit Mobilfunkanbindung erhältlich
Autor: Silvio Werner,  4.07.2019 (Update:  4.07.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.