Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Inkplate 6: Recyceltes E Ink-Display lässt sich als WLAN-Monitor nutzen

Inkplate 6: Recyceltes E Ink-Display lässt sich als WLAN-Monitor nutzen
Inkplate 6: Recyceltes E Ink-Display lässt sich als WLAN-Monitor nutzen
Mit dem Inkplate 6 kann ab sofort ein drahtlos ansprechbares Display mit E Ink-Technik via Crowdfunding unterstützt wird. Dabei trägt das Gerät auch zum Umweltschutz bei.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der sechs Zoll große E Ink-Bildschirm des Inkplate 6 stammt aus Kindle-Modellen und löst mit 800 x 600 Pixeln auf. Das Produkt bringt einen ESP32-WROVER-Mikrocontroller mit, der zu WiFi 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.2 kompatibel ist. Bildinhalte können so direkt über WLAN auf das Modell gebracht werden, ein microSD-Kartenslot und ein USB-Anschluss zählen ebenfalls zur Ausstattung.

Wie für Geräte aus der Maker-Szene üblich sind zahlreiche GPIO-Ports verbaut, dazu kommt ein Temperatur-Sensor. Drei Tasten erlauben die direkte Bedienung, dank einer integrierten Ladeelektronik können Lithium-Akkumulatoren einfach verwendet werden.

Das Inkplate 6 kann ab sofort für 99 Dollar vorbestellt werden, die Auslieferung soll im April 2020 beginnen. Für Interessierte aus Europa kommen - neben eventuellen Einfuhrabgaben - auch noch Versandkosten in Höhe von 10 Dollar hinzu. E Ink-Display sind für Besitzer von Einplatinenrechnern auch ohne integrierten SoC erhältlich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3962 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Inkplate 6: Recyceltes E Ink-Display lässt sich als WLAN-Monitor nutzen
Autor: Silvio Werner, 29.12.2019 (Update: 29.12.2019)