Notebookcheck

MAG272QR: MSI zeigt Monitor mit 165 Hz

MAG272QR: MSI zeigt Monitor mit 165 Hz
MAG272QR: MSI zeigt Monitor mit 165 Hz
MSI hat mit dem Optix MAG272QR einen besonders schnellen Monitor vorgestellt, mit dem sich das Unternehmen insbesondere an Videospieler richtet.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ohne große Ankündigung hat MSI die Produktseite für den Optix MAG272QR veröffentlicht. Das 27 Zoll große Modell präsentiert sich dabei als Gaming-Monitor, das mit 2.560 x 1.440 Pixeln auflöst. Das VA-Panel bietet Herstellerangaben zufolge bei einer Helligkeit von bis zu 300 cd/m² ein Kontrastverhältnis von 3.000:1, die Reaktionszeit wird auf eine Millisekunde beziffert.

Für Spieler ist neben der Reaktionszeit auch die Bildwiederholfrequenz relevant, welche beim MAG272QR Herstellerangaben zufolge bei 165 Hz liegt. FreeSync wird unterstützt, die rückseitig angebrachte Beleuchtung lässt sich konfigurieren. Während der sRGB-Farbraum zu 123,7 Prozent abgedeckt werden soll, wird der DCI-P3-Farbraum zu 95,6 Prozent dargestellt.

Bildsignale erhält das Modell via HDMI, DisplayPort oder USB Typ C, ein USB-Hub und ein Kopfhöreranschluss sind integriert. Aktuell liegen noch keine Informationen zum hiesigen Markt vor, in den USA ist das Modell bereits für rund 330 Dollar erhältlich. Vergleichbare Monitore mit 144 Hz spielen auf dem europäischen Markt in einer vergleichbaren Preisliga.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > MAG272QR: MSI zeigt Monitor mit 165 Hz
Autor: Silvio Werner, 29.12.2019 (Update: 29.12.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.