Notebookcheck Logo

NanoPi NEO2 Black: Neuer, kompakter SBC angekündigt

NanoPi NEO2 Black: Neuer, kompakter SBC angekündigt
NanoPi NEO2 Black: Neuer, kompakter SBC angekündigt
Der NanoPi NEO2 Black ist ein überaus kompakter Einplatinenrechner und bringt nun die Möglichkeit zur Installation eines eMMC-Moduls mit. Der Preis des Modells ist noch nicht bekannt.

Der lediglich 40 x 40 Millimeter große Einplatinenrechner basiert auf einem Allwinner H5 und bringt dementsprechend vier Cortex A53-Kerne mit. Der DDR3-RAM misst entweder 512 MByte oder einen Gigabyte, ein eMMC-Speicher lässt sich verbauen, alternativ kann eine microSD-Karte genutzt werden.

Die Anbindung an ein Netzwerk erfolgt via Gigabit-Ethernet, ein USB A-Port erlaubt den Anschluss von Peripheriegeräten. Sensoren und Aktoren lassen sich über zwei GPIO-Leisten mit insgesamt 16 Ports anbinden, wobei auch eine Soundausgabe über die Leiste möglich ist.

Die nur 16,37 Gramm schwere Entwicklerplatine soll u-boot und Ubuntu Core unterstützen. Informationen zum Preis liegen noch nicht vor - Ungeduldige können etwa auf eine Raspberry Pi Zero-Variante ausweichen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > NanoPi NEO2 Black: Neuer, kompakter SBC angekündigt
Autor: Silvio Werner,  8.10.2019 (Update:  8.10.2019)