Notebookcheck

Oppo: Find 7 angeblich mit 2K-Display und Snapdragon 805

Oppo arbeitet am „Find 7“-Smartphone. Das Gerät soll das nächste Flaggschiff des chinesischen Unternehmens werden. Wahrscheinlich wird es auch in Europa erscheinen.

Im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo sind erste Infos über das Android-Smartphone Oppo Find 7 aufgetaucht. Die Gerüchte besagen, dass das Find 7 ein 5,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln haben soll. Damit würde es das Xplay 3S von Vivo herausfordern (wir berichteten). Auch die sonstige Ausstattung gehört zum High-End-Segment: 3 GB RAM, ein Snapdragon 805 und LTE-Unterstützung. LTE ist nicht sonderlich überraschend, denn ein entsprechendes Modem ist bereits im Snapdragon 805 eingebaut.

Der Akku soll mächtige 4.000 mAh auffahren. Die Kameras sind ebenso auf der Höhe der Zeit mit 13 Megapixeln hinten und 5 MP für die Frontkamera. Offiziell ist bislang nur bekannt, dass Oppo am Find 7 arbeitet und dass das Phablet LTE bieten wird. Oppo hat dies auf seiner Weibo-Seite mit einer Teaser-Grafik angekündigt. Die technischen Daten müssen erst noch die Gerüchteküche verlassen und den Kunden auf einer Produktpräsentation serviert werden. Das Oppo Find 7 sollte, wie etwa das N1 (wir berichteten), auch in deutschen Landen erscheinen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-12 > Oppo: Find 7 angeblich mit 2K-Display und Snapdragon 805
Autor: Andreas Müller,  7.12.2013 (Update: 17.12.2013)