Notebookcheck

Oppo Find X2: Debut für neue Sony-Sensoren IMX708 und IMX689?

Das Oppo Find X2 soll, aktuellen Gerüchten zufolge, auf zwei neue Sony IMX-Sensoren setzen (Konzeptbild: Concept Creator)
Das Oppo Find X2 soll, aktuellen Gerüchten zufolge, auf zwei neue Sony IMX-Sensoren setzen (Konzeptbild: Concept Creator)
Im chinesischen Netzwerk Weibo steht aktuell der längst überfällige Nachfolger des Oppo Find X im Fokus der Gerüchteküche. Das Oppo Find X2 wurde bereits für das erste Quartal 2020 angekündigt und dürfte bei den Kameras auf ganz neue Sony-Sensoren setzen, die gemunkelten Bezeichnungen lauten auf IMX708 und IMX689.

Hierzulande läuft Oppo immer noch unter ferner liefen, in Oppos Heimat China ist die bevorstehende Veröffentlichung des Oppo Find X2-Flaggschiffs aber eine große Sache, zu der aktuell viele Leaker via Weibo-Netzwerk ihre Meinungen und Erkenntnisse kundtun - wie fundiert diese sind, lässt sich aktuell schwer bewerten. Offiziell bekannt ist, dass Oppo den lange überfälligen Nachfolger des Find X noch im ersten Quartal 2020 starten wird, möglicherweise also durchaus rund um den Mobile World Congress Ende Februar, da Oppo durchaus gerne öfter mal in Barcelona neue Technologien vorführt.

Außer Streit steht zudem die Tatsache, dass hier der neue Snapdragon 865 mit 5G-Modem Snapdragon X55 werkeln wird, dem Leaker DigitalChatStation zufolge basiert das Oppo Find X zudem auf einem 6,5 Zoll großen, seitlich gekrümmten OLED-Display mit sehr hohen 3.168 x 1.440 Pixeln Auflösung - auch ein 120 Hz-Modus ist optional offenbar vorgesehen. In Sachen Kamera soll Oppo zuletzt mit Sony zusammengearbeitet haben, um, wie Huawei, einen speziellen Sony-Sensor im Find X2 präsentieren zu können. Bei diesem 48 Megapixel-Sensor soll es sich um den neuen IMX689 handeln - das besondere ist hierbei aber die Größe von 1/1.3 Zoll.

Auch die Ultraweitwinkel-Cam soll von einem neuen Sony-Sensor profitieren, hier nennt der Leaker die Bezeichnung Sony IMX708, zu der allerdings keine besonderen Fähigkeiten verraten wurden. Gepaart mit einer 13 Megapixel 5x Hybrid-Zoom-Kamera und einer 32 Megapixel Selfie-Cam auf Basis des IMX616 soll das Oppo Find X2 eine solide Lösung für Photographen und Filmer sein, insbesondere beim Thema Autofokus soll sich hier einiges verbessert haben. Last but not least wird für das Oppo Find X2 auch bis zu 50 Watt schnelles Fast Charging und 65 Watt Fast-Charging via Kabel gemunkelt. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Oppo Find X2: Debut für neue Sony-Sensoren IMX708 und IMX689?
Autor: Alexander Fagot, 26.01.2020 (Update: 26.01.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.