Notebookcheck

Point of View Mobii

Ausstattung / Datenblatt

Point of View Mobii
Point of View Mobii
Bildschirm
10.2 Zoll 10:6, 1024 x 600 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.25 kg
Preis
300 Euro
Wird verkauft in der Region
Anglo-America

 

Preisvergleich

Bewertung: 74.75% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 70%, Ausstattung: 35%, Bildschirm: 100% Mobilität: 35%, Gehäuse: 63%, Ergonomie: 35%, Emissionen: - %

Testberichte für das Point of View Mobii

60% Point of View ion mobii Netbook
Quelle: Minitechnet Deutsch
Point of View gebührt Lob, sich als einer der wenigen Hersteller im NVIDIA Ion Netbooksegment getraut zu haben. Auch die grellen Farbvarianten das ion mobii Netbooks sind etwas Besonderes, dass es sonst nicht gibt. Das Display überzeugt mit einer extrem hohen Helligkeit und guten Farbwiedergabe. Problematisch jedoch sehen wir den hohen Stromverbrauch von 16 Watt im Leerlauf, der Akku ist dann schnell leer. Zudem ist die Folge ein oft störend laut laufender Lüfter.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.12.2009
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 70% Ausstattung: 60% Bildschirm: 100% Mobilität: 40% Gehäuse: 60% Ergonomie: 20%
80% Point of View Mobii
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Warum dieses Netbook und kein anderes? Diese Frage kann das Redaktionsteam nicht ohne weiteres beantworten. Der Preis von 349 Euro kann über diese Makel leider nicht hinwegtrösten. Das Acer Aspire One D150 ist schon ab 299 Euro erhältlich (3 Zellen-Akku mit geringerer Laufzeit von etwa 160 Minuten). Wem also ein mattes Display nicht so wichtig ist, fährt mit dem One D150 auf einer günstigeren und ansonsten ebenbürtigen Schiene.
80, Preis 80, Leistung 70, Ausstattung 10, Display 100, Mobilität 30, Verarbeitung 50, Ergonomie 50
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.04.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 10% Bildschirm: 100% Mobilität: 30% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%

Ausländische Testberichte

80% Point of View Mobii ION mini is more than a netbook
Quelle: Fudzilla Englisch EN→DE
Point of View certainly surprised us with its Mobii ION mini netbook. We honestly didn't expect that much from a €339 netbook. We were quite surprised to see that Point of View was one of the first manufacturers to get an ION based netbook to the European market and to be quite competitive with the likes of Acer, Samsung, MSI or Asus. The only thing where Point of View can't compete with others is the fact that currently only few retailers/e-tailers have it in stock and your best bet is Alternate.de, which is not that bad as Alternate is surely one of the biggest European sellers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.10.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
Point of View’s 10.2-inch Mobii ION netbook reviewed
Quelle: Netbookchoice Englisch EN→DE
The Mobii ION was recommended for its good looks (it comes in a number of bright colours), build quality and it stood tall against a number of gaming and HD video tests. 1080p HD playback was possible via the HDMI port and Call of Duty 4 managed 25fps at low resolutions. One of the few points against it was poor European availability and a small keyboard/display versus the larger Samsung N510. Check out the key review points after the break.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.10.2009
Bewertung: Gehäuse: 80%
79% Point of View Mobii PC
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.09.2009
Bewertung: Gesamt: 79%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.


N270: Stromsparende und billige CPU mit schwacher Leistung und geringem Stromverbrauch. Durch die in-order Ausführung der Befehle langsamer als gleichgetaktete Pentium M / Core Solo / Celeron M.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


10.2": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.25 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Point of View: Point of View, gegründet im Jahr 2000, ist hauptsächlich auf Grafikkarten spezialisiert. Die Basis befindet sich in Holland, jedoch schliesst die Firma Taiwan, China, Frankreich und USA ein. Für Point of View Notebooks gibt es erst 2009 Testberichte, vermutlich ist die Firma erst in diesem Jahr in den Notebook-Markt eingestiegen.


74.75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Asus Eee PC 1000
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Samsung N135-JA01NL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Olive Zipbook X107H
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Medion Mini E1217
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer Emachines EM250-1162
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
M&A Technology Inc. Companion PC 10
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
HP Mini 110-1131dx
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
HP Mini 110-1134CL
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Hercules eCAFÉ EC-1000W
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Dell Mini Nickelodeon
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Dell Latitude E2100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer Aspire One ZG8
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer Aspire One D250-1958
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Asus Eee PC 1005HA-M Win7
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Samsung N130
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Samsung N140
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Kogan Agora
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer Aspire One Pro 531H-06K
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Viewsonic VNB100
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Sony Vaio Mini W
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Samsung GO
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
HP Compaq Mini 110c
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
HP Compaq Mini 732EG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Lenovo IdeaPad S10-2
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Dell Inspiron Mini 10v
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Asus Eee PC 1005HA
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba NB200-10L
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Hannspree Hannsnote
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Asus Eee PC 1000HG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Point of View Mobii
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)