Notebookcheck Logo

Razer Blade 17 RTX 3080 Ti

Ausstattung / Datenblatt

Razer Blade 17 RTX 3080 Ti
Razer Blade 17 RTX 3080 Ti (Blade 17 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-12800H 14 x 1.8 - 4.8 GHz, 107 W PL2 / Short Burst, 61 W PL1 / Sustained, Alder Lake-P
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU - 16 GB VRAM, Kerntakt: 1395 MHz, Speichertakt: 2000 MHz, 165 W TDP, GDDR6, 512.15, Advanced Optimus
Hauptspeicher
32 GB 
, Samsung, DDR5-4800, 40-39-39-76, Dual-Channel
Bildschirm
17.30 Zoll 16:9, 2560 x 1440 Pixel 170 PPI, BOE NE173QHM-NZ1, IPS, spiegelnd: nein, 240 Hz
Mainboard
Intel Alder Lake-P PCH
Massenspeicher
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR, 1024 GB 
Soundkarte
Intel Alder Lake-P PCH - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
5 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 4 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 2 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo, Card Reader: SD reader
Netzwerk
Realtek RTL8125 2.5GBe Family Ethernet Controller (10/100/1000/2500MBit/s), Killer Wi-Fi 6E AX1690i 160MHz (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.9 x 395 x 260
Akku
82 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: 1080p
Primary Camera: 2.1 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Quad speakers, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Synapse, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.729 kg, Netzteil: 794 g
Preis
4000 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.87% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 9 Tests)
Preis: 33%, Leistung: 93%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 84% Mobilität: 56%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 87%

Testberichte für das Razer Blade 17 RTX 3080 Ti

91.2% Test Razer Blade 17 2022 Core i7 RTX 3080 Ti Laptop: Geboostete Leistung | Notebookcheck
Das ursprüngliche Blade 17 wurde 2019 mit einem TGP-Ziel von nur 100 W vorgestellt. Heute, in 2022, hat Razer das Ziel mit 165 W deutlich erhöht und dabei keine großen Änderungen am Chassis vorgenommen. Geht man mit den leistungshungrigeren Komponenten gegebenenfalls Kompromisse ein?
80% Razer Blade 17 review: This ultra-luxe gaming laptop can replace your desktop
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The Razer Blade 17 is a big and robust laptop with a stunning 240Hz QHD display and a great selection of ports. Its Intel 12th generation i7 CPU and GeForce RTX 3080 Ti GPU make it a powerful performer in games.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.05.2022
Bewertung: Gesamt: 80%
Razer Blade 17 Review: A Slim RTX 3080 Ti Mobile Gaming Weapon
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
Just in case it wasn’t obvious throughout this article, we really like the Razer Blade 17 (2022). Except for a few minor caveats, there really isn’t much to complain about. The chassis is well-built, attractive, and has a premium feel. We absolutely love the high-refresh rate, NVIDIA G-Sync-enabled display, which hits the sweet spot for a system this size. The panel looks fantastic and its resolution is a perfect match for the GeForce RTX 3080 Ti, which managed to put up smooth, triple-digit framerates across the board. The Razer Blade 17’s integrated THX-enabled multi-speaker system is among the best we’ve heard in a laptop yet, its keyboard and trackpad are very good, and there’s plenty of various IO options on-board. If you’re shopping for a flagship, no-compromise gaming notebook, the latest Razer Blade 17 should be on your short list. The Razer Blade 17 looks and performs great and the user experience is top-notch as well.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.05.2022
70% Razer Blade 17 (Early 2022) review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Razer Blade 17 is a solid gaming laptop that I’d expect to find in the mid-$2,000 range. You might be thinking that price is a bit too low for a laptop that’s as powerful as the Razer Blade 17. Well, power only goes so far. People need to see what they paid for, and if all they’re seeing is a far too dim display that belongs on a Chromebook, they’re not getting what they paid for. If you have money to blow, consider the Alienware x17 R2 ($4,800). It’s also stupid expensive, but at least you get a pleasantly bright display. Overall, the Razer Blade 17 is a solid gaming laptop for those that can find it at a discount and are willing to look at a different panel configuration.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.04.2022
Bewertung: Gesamt: 70%
Razer Blade 17 (2022) Review - Thin & Powerful!
Quelle: Jarrod'sTech Englisch
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.04.2022
85% Razer Blade 17 (2022) Review: Faster And Cooler Than Ever
Quelle: The Verge Englisch EN→DE
Touching on the last year-to-year change that you might frequently use, Razer’s 1080p Windows Hello webcam has received some noticeable improvements. While it still produces a grainy image that struggles with exposure, the color accuracy, white balance, and detail are good enough to rely on in a pinch. It’s a noticeable improvement over the 720p cameras that Razer previously used, but it’s relative. Most laptop webcams are still bad, but this one’s much less bad than before. Still, you may just want to get a better webcam if you live in Zoom during the workday. A buying decision for a big, expensive gaming laptop usually weighs heavily on how powerful it is and how much it costs. But if your list of criteria also includes a laptop with an appealing and thin design, a stellar keyboard and trackpad, alongside a bunch of power, the Blade 17 is one of a few options out there at all to meet your needs. And thankfully, this year’s model is a particularly good, if still quite expensive, one.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.02.2022
Bewertung: Gesamt: 85%
Opinión del Razer Blade 17 con RTX 3080 Ti
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Positive: Nice display; high performance; good cooling system; decent speakers. Negative: Noisy under loads; short battery life; relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.03.2022
Review: Razer Blade 17, una bestia con la RTX 3080 Ti y el Core i7-12800H + DDR5
Quelle: El chapuzas Informatico Spanisch ES→DE
Positive: High performance; excellent display; powerful hardware; nice webcam; HDMI 2.1 video output; backlit keys. Negative: Very high price; noisy under loads; overheats while using.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.03.2022
70% Test Razer Blade 17 2022 : un grand PC avec une petite autonomie
Quelle: Charles Tech Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.03.2022
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 50%
83% Razer Blade 17 (2022) [TEST]: Vildbasse i behersket design
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.05.2022
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 33% Leistung: 100%

Kommentar

Modell:

Das Razer Blade 17 (2022) ist der berühmte Gaming-Laptop, der mit einer Reihe von Upgrades kommt, darunter Intels 12th-Gen-Prozessoren und eine NVIDIA GeForce RTX 3080TI. Das Razer Blade 17 wird mit einem Netzteil, einer Dokumentation und einem Razer-Logo-Aufkleber geliefert. Razer legt jedem neuen Blade-Modell der 12. Generation standardmäßig eine zweijährige eingeschränkte Akku-Garantie bei, zusammen mit der einjährigen eingeschränkten Notebook-Garantie. Das äußere Gehäuse ist das gleiche wie beim letztjährigen Modell, aber es gibt zwei wichtige optische Unterschiede. Erstens sind die Tastenkappen der Tastatur jetzt größer als bei den älteren Modellen. Zweitens sieht man durch das Gitter an der Unterseite des Geräts nur noch drei statt vier Lüfter, da Razer einen der Lüfter entfernt hat.

Das 17-Zoll-IPS-Display deckt die DCI-P3-Farbskala vollständig ab, um die Anforderungen von Digitalkünstlern zu erfüllen, und bietet gleichzeitig schnelle Schwarz-Weiß-Reaktionszeiten, hohe Bildwiederholraten und die von Gamern gewünschte G-Sync-Kompatibilität. Die Webcam hat eine Auflösung von 1080p oder 2 Megapixel und bietet im Gegensatz zu den 720p- oder 1-Megapixel-Webcams der meisten anderen Laptops ein schärferes Bild. Das Razer Blade 17 ist erstmals standardmäßig mit DDR5-Speicher ausgestattet und kann mit einem RTX 3080Ti-Grafikchip mit eingebautem 16 GB DDR6-Speicher ausgerüstet werden. Nutzer können sich auch für den RTX 3070 Ti entscheiden, der laut Razer 70 Prozent schneller als der 2020er RTX 2070 ist und bis zu 100fps bei 1440p ausgeben kann. Das Blade 17 ist eines der wenigen Gaming-Notebooks, das erweiterte Optimierungen unterstützt, was bedeutet, dass Nutzer ohne Neustart zwischen optimiertem und dGPU-G-Sync-Modus wechseln können.

Die Anschlussoptionen bleiben dieselben wie beim Intel-Modell der 10. Generation, mit einem entscheidenden Unterschied. Beide USB-C-Anschlüsse unterstützen nun Thunderbolt, anstatt nur einen. Um den anspruchsvolleren Prozessoren dieses Jahres gerecht zu werden, wird das 2022 Blade 17 mit einem leistungsstärkeren 280-Watt-Netzteil geliefert. Das neue Modell ist auch mit dem letztjährigen Netzteil kompatibel, aber die Leistung kann darunter leiden, da das neuere 2022er-Modell ein 280-Watt-Netzteil mit größerer Kapazität verwendet. Die Akkukapazität ist aufgrund des Wegfalls des vierten Lüfters größer als beim Blade 17 aus dem Jahr 2021. Die Akkulaufzeit hat sich jedoch nicht verbessert, da die Anforderungen an CPU und GPU bei diesem Update höher sind. Es dauert etwa 90 Minuten, um mit dem mitgelieferten Netzteil von leer auf voll zu kommen. USB-C-Laden wird unterstützt, was ein Plus ist. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Razer das Notebook entsprechend angepasst hat, um den höheren Leistungsanforderungen der neuen Hardware gerecht zu werden, auch wenn dies auf Kosten des Lüfters geht. Mit einem solch starken Fokus auf Leistung ist die 165-W-GPU im Razer in der Lage, die meisten anderen Laptops mit der gleichen GPU zu übertreffen. 

Praktischer Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU: High-End Notebook-Grafikkarte basierend auf den neuen GA103S Chip mit 7424 Shader und 16 GB GDDR6. Schnellste Notebook-Grafikkarte zum Refresh Anfang 2022.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-12800H: Auf der Alder-Lake-Architektur basierender High-End Mobilprozessor. Bietet 6 Performance-Kerne und 8 Effizienzkerne und kann 20 Threads gleichzeitig bearbeiten. Der maximale Turbo-Takt der P-Kerne beträgt 4,8 GHz. Weiters unterstützt die CPU vPro Enterprise.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.30": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.729 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Razer: Razer USA Ltd. ist ein 1998 gegründeter US-amerikanischer Hardware-Hersteller. Der Fokus liegt bei Gaming-Geräten sowie Zubehör, traditionell Computer-Mäuse und Mousepads. Oftmals wurden die Produkte nach Fabelwesen oder Tieren benannt. Es werden aber auch Razer Laptops angeboten unter der Reihenbezeichnung "Blade".

Es gibt seit 2011 Testberichte für die Razer Blade Reihe, aber nicht übermäßig viele Tests. Der Marktanteil am Laptop-Markt ist begrenzt und die Bewertungen sind durchschnittlich (2016).


79.87%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
Razer Blade 17 RZ09-0423PGD3-R3G1
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU
Razer Blade 17 RZ09-0423PGD3
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Hyperbook SL705, i7-12700H RTX 3080 Ti
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H
Origin PC EVO17-S 2022, i9 3080 Ti
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H
MSI Creator Z17 A12UHST-052
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H
Asus ROG Strix Scar 17 SE G733CX-LL016W
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i9-12950HX
Schenker XMG Neo 17 M22
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R9 6900HX
MSI Raider GE77 HX 12UHS
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i9-12900HX
Alienware x17 R2-KTJKT
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H
Razer Blade 17 Early 2022
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H
Asus ROG Strix G17 G733ZX-LL009W
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H
Alienware x17 R2 P48E
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900HK
Medion Erazer Beast X30
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900HK
MSI Raider GE76 12UHS-293
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H
MSI Raider GE76 12UHS-214
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900HK
MSI Stealth GS77 12UHS-063
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI Titan GT77 12UHS-010
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i9-12900HX, 3.3 kg
MSI Titan GT77 12UHS
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i9-12900HX, 3.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI Raider GE67 HX 12UHS-039AU
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12800HX, 15.60", 2.38 kg
Razer Blade 14 Ryzen 9 RTX 3080 Ti
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R9 6900HX, 14.00", 1.78 kg
Alienware x15 R2-8PYH6
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 15.60", 2.5 kg
Hyperbook SL505, i7-12700H RTX 3080 Ti
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 15.60", 2.4 kg
Alienware m15 R7-VPV1K
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 15.60", 2.69 kg
Lenovo Legion 7 16IAX7-82TD004SGE
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i9-12900HX, 16.00", 2.567 kg
Acer Predator Triton 500SE PT516-52s-98LC
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H, 16.00", 2.4 kg
Asus ROG Zephyrus M16 GU603ZX-K8001W
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H, 16.00", 1.9 kg
MSI Stealth GS66 12UHS-091
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H, 15.60", 2.1 kg
Asus ROG Zephyrus Duo 16 GX650RX
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R9 6900HX, 16.00", 2.56 kg
Razer Blade 15 Advanced Model Early 2022
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i7-12800H, 15.60", 2.09 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Razer Blade 17 RTX 3080 Ti
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.05.2022)