Notebookcheck

Razer Phone 2 tatsächlich wieder mit Snapdragon 835?

Kommt das Razer Phone 2 tatsächlich noch einmal mit Snapdragon 835 wie das Original?
Kommt das Razer Phone 2 tatsächlich noch einmal mit Snapdragon 835 wie das Original?
In der Google Play Console ist das Razer Phone 2 vorab aufgetaucht und outet sich dort mit Snapdragon 835, 8 GB RAM und Chroma App. Aber kann das sein? Ein explizit für Gamer entwickeltes Smartphone mit Vorjahres-SoC? Sehr unwahrscheinlich, wenn ihr uns fragt.

Äußerlich nix Neues und auch im Inneren der exakt gleiche Aufbau wie im Vorjahr? Nein, das kann es doch nicht sein, oder Razer? Und doch deutet ein neuer Eintrag zum Razer Phone 2 in der Entwickler-Console von Google Play exakt darauf hin. Wie der Screenshot unten zeigt, hat das XDA-Developer-Forum das zweite Razer Gaming-Phone einmal mehr mit Snapdragon 835-SoC aus dem Vorjahr sowie 8 GB RAM gelistet aufgefunden, einzige Unterschiede zum Vorgänger wären damit Android 8.1 vom Start weg sowie eine vorinstallierte Chroma-App etwa für bunte Benachrichtigungen, denn auch Display und dessen Auflösung bleiben wohl gleich wie im Vorjahr.

Der als "Aura" entwickelte Nachfolger des Razer Phone wurde bisher wie selbstverständlich mit dem ohnehin nicht mehr taufrischen Snapdragon 845 vermutet, alles andere wäre schlicht nicht denkbar. Mittlerweile haben auch weitere Recherchen des XDA-Developer-Teams ergeben, dass es sich bei dem Listing in der Play Console möglicherweise um einen Fehler handelt. Aktuell ist noch unklar, ob hier einfach die Daten des Vorgängers übernommen wurden, es wäre aber schlicht völlig unlogisch von Razer, ihr neuestes Gamer-Handy praktisch nur mit neuer Software als Nachfolger des Originals neu aufzulegen - insofern gehen wir hier fix von einem Fehler aus.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Razer Phone 2 tatsächlich wieder mit Snapdragon 835?
Autor: Alexander Fagot, 19.09.2018 (Update: 19.09.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.