Notebookcheck Logo

Realme Narzo 50i Prime: Günstiges Android-Smartphone mit 3 Kartenslots startet in Deutschland mit Rabatt

Realme Narzo 50i Prime: Neues Einsteiger-Smartphone startet in Deutschland
Realme Narzo 50i Prime: Neues Einsteiger-Smartphone startet in Deutschland
Realme wird das Narzo 50i Prime auch hierzulande auf den Markt bringen. Das Modell ist ein überaus günstiges Smartphone mit einigen starken Einschränkungen bei der Ausstattung.

Realme hat angekündigt, das Narzo 50i Prime auch hierzulande auf den Markt bringen zu wollen. Konkret soll das Modell ab dem 12. Juli bei Amazon erhältlich sein, als Preis werden 139 Euro angegeben. Im offiziellen Realme-Onlineshop soll das Gerät ebenfalls angeboten werden, dort soll die Verfügbarkeit im Rahmen einer Rabattaktion zu einem Preis ab knapp 110 Euro gegeben sein. Für den Preis erhalten Kunden ein Einsteiger-Smartphone, welches sich an einer recht hohen Zahl an Mitwerbern messen lassen dürfte - so bieten etwa Xiaomi und Blackview (Affiliate-Link) in diesem Preisbereich ebenfalls mehrere Geräte an.

Das Realme Narzo 50i Prime ist mit einem Unisoc T612-SoC mit acht Rechenkernen und einer ARM Mali-G57-Grafikeinheit ausgestattet, wobei der Arbeitsspeicher in der in Deutschland angebotene Variante eine Kapazität von drei Gigabyte besitzt. Der interne Speicher misst nur 32 Gigabyte, lässt sich aber mithilfe einer microSD-Karte leicht erweitern.

Der Dual-SIM-Betrieb wird unterstützt. Vorteilhaft: Verbaut sind drei Slots für entsprechende SIM- und Speicherkarten, dementsprechend ist die gleichzeitige Nutzung einer Speicherkarte und zweier SIM-Karten möglich. Das 6,5 Zoll große Display bietet eine Auflösung von 1.600 x 720 Pixeln, die Helligkeit wird auf 400 cd/m² beziffert.

Ungewöhnlich selbst bei günstigen Smartphones ist das Vorhandensein nur einer Kamera an der Rückseite, wobei diese eine Auflösung von acht Megapixeln bietet. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von fünf Megapixeln.

Das Aufladen des 5.000 mAh starken Akkus ist mit einer Ladeleistung von bis zu 20 Watt möglich - allerdings setzt Realme beim Narzo 50i Prime tatsächlich noch auf einen microUSB-Anschluss. Das 182 Gramm schwere Smartphone bringt kein NFC-Modul und auch keinen Sensor zur biometrischen Entsperrung mit.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Realme Narzo 50i Prime: Günstiges Android-Smartphone mit 3 Kartenslots startet in Deutschland mit Rabatt
Autor: Silvio Werner,  6.07.2022 (Update:  6.07.2022)