Notebookcheck

Realme X50: So sieht das erste 5G-Phone von Realme aus

Das erste offizielle Bild des Realme X50 zeigt ein altbekanntes Design im freundlichen Hellblau.
Das erste offizielle Bild des Realme X50 zeigt ein altbekanntes Design im freundlichen Hellblau.
Das erste 5G-Handy von Realme startet als erstes Smartphone des Jahres 2020 am 7. Januar. Nun sind offizielle Marketing-Bilder der Rückseite aufgetaucht, die das Quad-Cam-Handy im schönen Winterdesign zeigen, passend zur Jahreszeit.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Auf Weibo hat ein Realme-Boss schon vor dem offiziellen Launch einige Bilder des für 7. Januar 2020 erwarteten ersten 5G-Smartphones der Chinesen veröffentlicht, wohl als kleine Konkurrenzvorstellung zu dem heute startenden Oppo Reno 3 Pro 5G, welches wie das Realme X50 5G auch auf den neuen Snapdragon 765G-SoC von Qualcomm setzten wird.

Die hier zu sehende "Polar"-Farboption passt natürlich ideal zur Jahreszeit, es dürfte aber letztlich noch zwei bis drei andere Varianten geben. Mit Dual-Selfie-Cam im pillenförmigen Punch-Hole-Design passt der kommende Realme-Premium-Midranger perfekt zum dominanten Smartphone-Design des Jahres 2020, an der Rückseite zeigt sich die von Realme bereits bekannte Quad-Cam im vertikalen Format. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Realme X50: So sieht das erste 5G-Phone von Realme aus
Autor: Alexander Fagot, 26.12.2019 (Update: 26.12.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.