Notebookcheck

Realme Buds Air True Wireless Earbuds vorgestellt

Realme Buds Air True Wireless Earbuds vorgestellt.
Realme Buds Air True Wireless Earbuds vorgestellt.
Realme hat heute in Indien sowohl das Smartphone Realme X2 als auch seine komplett kabellosen Bluetooth-In-Ear-Ohrhörer namens Realme Buds Air auf einem Launch-Event angekündigt. Erst gestern hatte Vivo seine TWS Earphone In-Ears vorgestellt, jetzt kommen die Realme-Buds.

Heute hat auch Realme seine komplett kabellosen Bluetooth-Earbuds mit Lade-Etui im Apple AirPods-Design vorgestellt. Parallel zum Launch des 6,4-Zoll-Smartphones Realme X2 mit 64-MP-Quadcam in Indien hat der chinesische Hersteller auch seine True Wireless Earbuds als Realme Buds Air im Livestream auf YouTube angekündigt.

Wirkliche Überraschungen gab es bei der Premiere der Realme Buds Air In-Ear-Kopfhörer nicht. Bereits zuvor hatte Realme seine brandneuen In-Ears in einem ersten Buds Air-Hands-on selber angeteasert und auf Weibo die wichtigsten Details zu seinen Bluetooth-5.0-Ohrhörern verraten. Die Realme Buds Air integrierten einen 12-mm-Bass-Boost-Driver. Aufbewahrt und geladen werden die Realme Buds Air wie die bereits gestern gelaunchten Vivo TWS Earphone in einer Ladebox, die über eine USB Typ-C-Buchse geladen wird.

Angekündigt wurden die 42,3 Gramm leichten Realme Buds Air True Wireless Reabuds von Realme India Product Manager Sreehari. Die neuen Realme-Ohrhörer werden von einen "customized" Realme R1-Chip angetrieben und sollen mit 120 ms eine geringere Latenz als beispielsweise die Apple AirPods (204 ms) haben. Zu den weiteren Features der Buds Air zählen unter anderem Dual Mic Noise Cancellation sowie eine Smart Wear-Erkennung durch einen integrierten optischen Sensor.

Realme verspricht für seine Buds Air-Earbuds mit einer Akkuladung rund 3 Stunden Playback. In Kombination mit dem mitgelieferten Ladecase sollen bis zu 17 Stunden Betriebszeit für die Bluetooth-Ohrhörer möglich sein. In Kürze will Realme für die Buds Air ein eigenes Wireless Qi Charging-Pad mit 10 Watt anbieten. Realme nennt für die Buds Air einen Preis von rund 4.000 INR (51 Euro).

Den Launch-Event eröffnete Realme-CEO Madhav Sheth mit einer Zusammenfassung der Erfolgsstory der Realme-Smartphones in Indien und einem Ausblick auf 2020. Künftig will Realme seine indischen Kunden noch stärker durch ein eigenes Ökosystem inklusive eigenem Bezahlsystem "Realme Pay" an sich binden.  

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Realme Buds Air True Wireless Earbuds vorgestellt
Autor: Ronald Matta, 17.12.2019 (Update: 17.12.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.