Notebookcheck

Realme X50: Specsheet geleakt, alle Infos zum 5G-Midranger

Alle Specs des kommenden Premium-Midrangers mit Snapdragon 765G-SoC wurden geleakt,
Alle Specs des kommenden Premium-Midrangers mit Snapdragon 765G-SoC wurden geleakt,
Oppo Reno 3 Pro, Xiaomi Redmi K30 und Realme X50 - das Triumvirat der ersten Snapdragon 765-Handys wird am 7. Januar vollständig versammelt sein, nun sind zu Letzterem vorab alle Specs durchgesickert und sie versprechen viel Konkurrenz für die etablierten Preisbrecher.

Realme wird zunehmend auch in Europa zu einer ernstzunehmenden Größe im Premium- bis High-End-Smartphone-Bereich. Nachdem es drei Realme-Phones bereits in die EU geschafft haben, hierzulande aber noch eher unter dem Radar fliegen, kündigt sich für den 7. Januar in China bereits der nächste potentielle Hit an. 

Realme X50 heißt der Premium-Midranger, der wie Xiaomi Redmi K30 und Oppo Reno 3 Pro auf den 5G-fähigen Snapdragon 765G von Qualcomm setzt, der erst vor wenigen Wochen überhaupt offiziell vorgestellt wurde. Zum Realme-Phone gab es bisher nur einige wenige Hinweise und Bilder der Rückseite, doch nun sind über das chinesische Netzwerk Weibo auch die restlichen Daten geleakt - mit Vorbehalt natürlich, denn ob die Angaben stimmen, wurde noch nicht bestätigt.

Dem Leak zufolge setzt Realme wie Xiaomi im Redmi K30 auf ein 120 Hz-fähiges Display, hier ein 6,67 Zoll LCD von JDI mit 2.400 x 1.200 Pixel Auflösung, der Fingerabdrucksensor befindet sich an der Seite. Der 8,7 mm dünne Gorilla Glas 5-Sandwich kommt mit 6 oder 8 GB RAM sowie 128 oder 256 GB UFS 2.1 Speicher sowie 4.500 mAh Akku mit 30 Watt schnellem Fast-Charging, ein Kopfhöreranschluss ist integriert.

In Sachen Kameras stecken eine Dual-Selfie-Cam im pillenförmigen Displayloch an der Front, diese besteht offenbar aus 32 Megapixel Hauptsensor mit 8 Megapixel Weitwinkel-Sidekick-Shooter. Rückseitig gibt es dann eine 64 Megapixel Hauptkamera mit Samsung GW1-Sensor, eine 8 Megapixel Ultraweitwinkel-Cam, eine 13 Megapixel 5x-Hybrid-Zoom-Kamera sowie einen 2 Megapixel Macro-Shooter, allesamt ohne OIS sondern nur mit EIS.

Auch zu den geplanten Verkaufspreisen in China liefert der Leaker Angaben. Um 2.200 Yuan (281 Euro) startet angeblich die Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher während die Top-Version mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher für 2.800 Yuan (358 Euro) über den chinesischen Ladentisch gehen soll. Offiziell startet das Realme X50 am 7. Januar, wann der EU-Launch ansteht, steht aktuell noch in den Sternen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Realme X50: Specsheet geleakt, alle Infos zum 5G-Midranger
Autor: Alexander Fagot, 30.12.2019 (Update: 30.12.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.