Notebookcheck

Oppo Realme C3 und C3s: Morgen großer Launch in Indien

Oppo Realme C3 und C3s: Morgen großer Launch in Indien.
Oppo Realme C3 und C3s: Morgen großer Launch in Indien.
Oppo ist mit Realme-Smartphones in Indien sehr erfolgreich. Wie Madhav Sheth, CEO von Realme India, heute bekannt gab, wird die Marke morgen zwei neue und preiswerte Handys für das Einsteigersegment vorstellen. Leaks zufolge feiern das Realme C3 und C3s ihre Premiere.

Smartphones von Realme sind in Indien bereits ein Verkaufsschlager. In Kürze wird auch das Fitnessband Realme Say हत die Premiere auf dem indischen Markt für Wearables feiern. Die Realme Buds Air True Wireless Earbuds wurden bereits vorgestellt. Jetzt hat Realme-CEO Madhav Sheth bekannt gegeben, dass Realme inzwischen weltweit rund 10,2 Millionen Nutzer hat.

Im Benutzer-Ranking der Marke habe Realme auf Flipkart als eine der wichtigsten Internethandelsplattformen in Indien von einer Dreiviertelmillion Nutzern bislang eine 5/5-Sterne-Bewertung erhalten, verkündete Sheth stolz. Besonders lobt der Realme-Manager auch die Realme C-Handyserie, mit der der chinesische Smartphone-Hersteller vor allem Entry-Level-Segment sehr erfolgreich ist.

Derzeit bietet Realme in Indien die Handymodelle Realme C1Realme C1 (2019)Realme C2 und Realme C2s an. Dank NBTC und FCC wissen wir, dass Realme bereits die Smartphones Realme C3 und Realme C3s bei den Zertifizierungsbehörden vorgestellt hat. Sehr wahrscheinlich wird Realme daher morgen die beiden C3-Handys offiziell ankündigen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Oppo Realme C3 und C3s: Morgen großer Launch in Indien
Autor: Ronald Matta, 29.01.2020 (Update: 29.01.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.