Notebookcheck Logo

Rekord: Tado feiert 2 Millionen verkaufte Smart Thermostate in Europa

Tado auf Rekordjagd: Über 2 Millionen verkaufte Tado Smart-Thermostate in Europa.
Tado auf Rekordjagd: Über 2 Millionen verkaufte Tado Smart-Thermostate in Europa.
Gerade in Zeiten, in den die Energiepreise neue Höchstwerte erreichen, können smarte Thermostate die Haushaltskasse mit Ersparnissen langfristig spürbar entlasten. Der Smart-Thermostate-Spezialist Tado meldet einen neuen Rekord. Tado hat mehr als 2 Millionen seiner Smart-Thermostate in Europa verkauft. Die Zahl der verkauften Thermostate von Tado hat sich in zwei Jahren verdoppelt.

Tado gilt als europäischer Marktführer für intelligentes Raumklima-Management. Die Smart-Thermostate von Tado lassen sich in die App Home Connect Plus von Bosch integrieren, über die Tado-App und die integrierte Energy-IQ-Funktion haben Nutzer ihre Heizkosten und ihren Energieverbrauch im Griff und mit der Übernahme von Awattar bietet Tado nun auch dynamische Stromtarife für günstige Energie an. Heute meldet Tado einen Rekord für seine smarten Thermostate.

Das Unternehmen hat europaweit über 2 Millionen seiner Tado Smart-Thermostate verkauft. Während der erste Meilenstein von 1 Million verkaufter smarter Thermostate in den ersten sieben Jahren des Bestehens von Tado erreicht wurde, konnte Tado die zweite Million seiner intelligenten Thermostate in nur zwei Jahren verkaufen. Dies stellt eine rasante Wachstumsrate für das Unternehmen dar.

Tado verkauft nicht nur smarte Thermostate, sondern eine umfangreiche Komplettlösung zum effizienten Sparen von Energie- und Heizkosten.
Tado verkauft nicht nur smarte Thermostate, sondern eine umfangreiche Komplettlösung zum effizienten Sparen von Energie- und Heizkosten.

Christian Deilmann, Mitgründer und CPO von Tado freut sich, dass die Tado-Lösungen für geringere Energiekosten, mehr Komfort und eine nachhaltigere Zukunft von den Kunden so gut angenommen wird. Die Roadmap für Tado ist klar definiert: Tado will eine der führenden Plattformen für Energieeffizienz und Energiemanagement werden, so Deilmann.

Der kürzlich beschlossene Heizkostenzuschuss der Bundesregierung zeigt, dass bei den explodierenden Heizkosten tatsächlich Handlungsbedarf besteht. Über den Heizkostenzuschuss bietet die Bundesregierung eine Unterstützung für Haushalte, die durch hohe Heizkosten massiv in finanzielle Engpässe gezwungen wurden. Insgesamt erhalten rund 2,1 Millionen Menschen in 710.000 Haushalten den einmaligen Heizkostenzuschuss in Höhe von 175 Euro für einen Zwei-Personen Haushalt und 135 Euro für einen Ein-Personen Haushalt.

Smarte Thermostate sind eine vergleichsweise erschwingliche und dennoch langfristige Lösung, die laut den Angaben von Tado helfen können, den Verbrauchern durchschnittlich 22 Prozent der jährlichen Energiekosten zu sparen. Mit dieser Einsparung amortisiere sich die Anschaffung smarter Thermostate von Tado in der Regel bereits nach einem Jahr, so das Unternehmen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Rekord: Tado feiert 2 Millionen verkaufte Smart Thermostate in Europa
Autor: Ronald Matta, 17.02.2022 (Update: 17.02.2022)