Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Tado: Neues App-Feature Energy IQ pusht Heizkosten-Management aufs nächste Level

Mit smarten Heizungssystemen lässt sich viel Energie und Geld sparen. Tado rollt das App-Feature Energy IQ für noch mehr Kostenkontrolle aus.
Mit smarten Heizungssystemen lässt sich viel Energie und Geld sparen. Tado rollt das App-Feature Energy IQ für noch mehr Kostenkontrolle aus.
Besonders in Zeiten in denen die Energiepreise innerhalb eines Jahres um ein vielfaches gestiegen sind und vielen Menschen in Deutschland beim Heizen der teuerste Winter aller Zeiten droht, ist es wichtiger denn je, Heizkosten effizient und aktiv zu managen. Das neue App-Feature "Energy IQ" von Tado erlaubt eine noch effizientere Steuerung der Heizkosten.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Böse Überraschungen durch hohe Heizkosten sollen ab sofort der Vergangenheit angehören. Tado launcht mit der neuen "Energy IQ"-Funktion ein brandneues Feature für seine App, mit dem künftig jeder Nutzer seine Heizkosten noch besser im Griff hat. Das neueste App-Feature "Energy IQ" von Tado wurde von ausgewählten Nutzern als neues Feature über die vergangenen Monate in einer Beta-Phase bereits ausgiebig getestet. Jetzt ist die erste Version von Energy IQ ab heute für alle Auto-Assist-Nutzer verfügbar, die eine Gastherme mit einem Heizkreis steuern. Energy IQ wird zukünftig für weitere Heizsysteme ausgerollt.

Im ersten Schritt ermöglicht Tados Energy IQ seinen Nutzern, sich ihre genauen Heizkosten und ihren Energieverbrauch jederzeit transparent anzeigen zu lassen. Zukünftig wird es Energy IQ auch ermöglichen, Temperaturen und Energiesparfunktionen bis ins Detail so einzustellen, dass die Höhe der Heizkosten den persönlichen Vorstellungen und dem Komfort entspricht. In der App können Tado-Nutzer ihre gewünschten Features und Energiesparfunktionen wie beispielsweise Geofencing aktivieren und deaktivieren und bekommen direkt die entsprechende Auswirkungauf die Heizkosten angezeigt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Tados Energy IQ Feature ist die erste Lösung, die eine greifbare Verbindung zwischen dem Heizverhalten und den tatsächlichen Energiekosten schafft. Dabei werden die Temperatur- und Tado-App-Einstellungen mit Daten des Gas- oder Stromzählers oder Smart-Meter-Daten gefüttert sowie mit speziell für dieses Feature entwickelten Algorithmen verknüpft. Tado-Nutzer müssen sich so nie wieder Gedanken darüber machen, wie hoch die jährliche Heizkostenabrechnung ausfallen wird, da sie diese immer im Blick haben und sie jederzeit durch Änderungen der App-Einstellungen aktiv steuern können.

Wie effizient smarte Thermostate Energie einsparen können, verdeutlicht auch die kürzlich veröffentlichte Studie des Forschungsinstituts Gemserv. Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen auf, dass smarte Thermostate über alle Gebäudetypen und Maßnahmen hinweg die kosteneffizienteste Lösung waren, um sowohl Geld als auch Energie zu sparen. Bei einer durschnittlichen Heizkostenabrechnung von 1125 Euro für ein typisches Einfamilienhaus einer drei- bis vierköpfigen Familie in Deutschland können durch die Integration von intelligenten Thermostaten pro Jahr rund 248 Euro und gleichzeitig eine beträchtliche Menge an CO2-Emissionen (561 kgCO2e) eingespart werden.

Sollten die Energiepreise weiter steigen, können die Einsparungen sogar noch größer ausfallen. Die Funktionen und die Kompatibilität von Energy IQ werden kontinuierlich weiterentwickelt und via App-Update ausgerollt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13480 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Tado: Neues App-Feature Energy IQ pusht Heizkosten-Management aufs nächste Level
Autor: Ronald Matta,  7.12.2021 (Update:  7.12.2021)