Notebookcheck

CES 2018 | Rivet stellt neues Killer WLAN-Modul AC-1550 mit 1,3 Gbps vor

Das neue Killer AC1550-Modul wird zur CES 2018 vorgestellt.
Das neue Killer AC1550-Modul wird zur CES 2018 vorgestellt.
Das neue Killer Wireless AC-1550 Modul basiert auf dem brandneuen Intel 9260/9560 Chip und soll das schnellste 2x2 WLAN Modul auf dem Markt sein. Mit 1,73 Gbps theoretischem und bis zu 1,3 Gbps reellem Durchsatz, kann man sogar Gigabit Ethernet schlagen, zumindest auf kurze Distanzen.

Im Vergleich zu den baugleichen Intel Chips 9260/9560, schreibt Killer wieder seine eigenen Treiber für den AC-1550 und bietet damit erweiterte Funktionen wie Advanced Stream Detect 2.0, Killer Control Center und DoubleShot Pro. Mit diesen Features kann nun der Traffic noch besser analysiert und die Priorisierung angepasst werden. So ist es beispielsweise möglich, bei gleichzeitigem Download, Streaming und Online-Gaming die Nutzererfahrung deutlich zu verbessern und Ruckeln sowie Lag zu verhindern.

Technisch bietet der Intel Chip die neuesten 802.11ac Wave 2-Features wie 160 MHz Channels, MU-MIMO und  integriert zudem Bluetooth 5.0. Preislich soll der AC-1550 sogar günstiger als der alte Killer 1535 sein. Das neue Modul wird künftig wieder in Notebooks, Desktops und Mainboards zu finden sein, als Launchpartner wurden Alienware und MSI genannt. In unserem ausführlichen Test konnte das Qualcomm basierende Vorgängermodul Killer Wireless 1535 durchaus überzeugen.

Quelle(n)

Rivet

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Rivet stellt neues Killer WLAN-Modul AC-1550 mit 1,3 Gbps vor
Autor: Klaus Hinum,  8.01.2018 (Update:  4.01.2018)