Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung: Gewinneinbruch wegen Huwei-Bann?

Samsung: Gewinneinbruch wegen Huwei-Bann?
Samsung: Gewinneinbruch wegen Huwei-Bann?
Samsung wird diesen Freitag seinen vorläufigen Geschäftsbericht für das zweite Quartal 2019 veröffentlichen. Analysten erwarten, dass die Gewinne von Samsung in Q2 um mehr als die Hälfte eingebrochen sind, da das Halbleitergeschäft vor allem unter dem US-Handelsverbot von Huawei leidet.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, prognostizieren Analysten, dass Samsung voraussichtlich einen Betriebsgewinn von etwa 5,14 Milliarden US-Dollar ausweisen wird. Dies entspräche einem Rückgang um 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr und wäre sogar ein Rückgang gegenüber den schlechten Zahlen aus Q1/2019, als der Betriebsgewinn von Samsung 5,4 Milliarden US-Dollar betrug. Damit wäre das Geschäftsergebnis von Samsung im zweiten Quartal das niedrigste der letzten drei Jahre.

Samsung ist der größte Anbieter von DRAM- und NAND-Chips weltweit und mit diesem Unternehmensbereich macht Samsung auch das lukrativste Geschäft, das etwa zwei Drittel der Gewinne einbringt. Zu den Umsatzverlusten wegen dem US-Bann von Huawei summieren sich niedrige Chip-Preise, die das Ergebnis der Südkoreaner belasten. Analysten gehen davon aus, dass die Preise auch für den Rest des Jahres niedrig bleiben werden.

Einige Marktbeobachter sehen das US-Handelsverbot gegen Huawei allerdings nicht ganz so schwarz für Samsung. Unter Umständen könnte das Smartphone-Geschäft durch den Huawei-Boykott einen Schub erhalten, falls der Huawei-Bann bestehen bleibt. Neben der unter Druck geratenen Halbleitersparte braut sich auch für den Unternehmensbereich Displays von Samsung eine Schlechtwetterfront zusammen. Japan plant, den Versand bestimmter Chemikalieneinzuschränken, die für die Produktion von Displays und Halbleiterchips notwendig sind.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13299 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Samsung: Gewinneinbruch wegen Huwei-Bann?
Autor: Ronald Matta,  4.07.2019 (Update:  4.07.2019)