Notebookcheck

Samsung: Neuer 43,7 MP-Sensor mit sehr kleinen Pixeln vorgestellt

Der Isocell Slim GH1 verfügt über Pixel, die gerade einmal 0,7 µm groß sind (Bild: Samsung)
Der Isocell Slim GH1 verfügt über Pixel, die gerade einmal 0,7 µm groß sind (Bild: Samsung)
Größe ist nicht alles! Dies könnte auch das Motto des neuen Isocell-Slim-GH1-Kamerasensors von Samsung sein, der mit 0,7 µm großen Pixeln ausgeliefert wird und trotzdem auch in dunkleren Szenen akzeptable Bilder machen soll.
Cornelius Wolff,

Samsung hat heute mit dem Isocell Slim GH1 einen neuen Kamerasensor vorgestellt, der mit einer Auflösung von 43,7 MP auskommen wird. Was den Chip hierbei von anderen Sensoren abhebt, ist die Größe. Und dabei bezieht sich dies nicht nur auf die Größe der gesamten Einheit, die man unter dem Artikel als Bild sehen kann, sondern auch auf die Größe der einzelnen Pixel. Um nämlich eine derart hohe Auflösung auf einem solch kleinen Sensor unterzubringen, verbaut der südkoreanische Hersteller Pixel mit einem Durchmesser von gerade einmal 0.7μm.

Da Samsung dennoch wie gewohnt eine gute Qualität bei den Bildern abliefern will, verbaut der Hersteller eine neue Technik, um Streueffekte des Lichts zu vermeiden. Bei der Nutzung in dunkleren Umgebungen kommt indes die Tetracell-Technik des Konzerns zum Einsatz, bei der vier Pixel zu einem zusammengeschaltet werden, wodurch die Lichtsensibilität erheblich verbessert wird, wobei natürlich dann auch die Auflösung geringer ist. Videos nimmt der Isocell Slim GH1 mit einer maximalen Auflösung von 4k und 60fps auf.

Der neue Sensor soll schon Ende 2019 in Produktion gehen, was bedeutet, dass wir die ersten Geräte mit dem Chip vermutlich Anfang 2019 sehen werden. Dabei kann man vermuten, dass der Sensor hauptsächlich als Selfie-Kamera zum Einsatz kommt, da sich derart kleine Einheiten gut eignen, um in einer Notch untergebracht zu werden.

Oben links im Bild erkennt man den kleinen Sensor im Vergleich zu einer Büroklammer und einem Lineal (Bild: Samsung)
Oben links im Bild erkennt man den kleinen Sensor im Vergleich zu einer Büroklammer und einem Lineal (Bild: Samsung)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Samsung: Neuer 43,7 MP-Sensor mit sehr kleinen Pixeln vorgestellt
Autor: Cornelius Wolff, 24.09.2019 (Update: 24.09.2019)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.