Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung: Patentanmeldung für ausrollbares Display

Samsung: Patentanmeldung für ausrollbares Display
Samsung: Patentanmeldung für ausrollbares Display
Samsung sorgt mit seinen Patent- und Markenanträgen bei den Registrierungsstellen für jede Menge Arbeit. Beim USPTO hat Samsung ein Patent für ein ausrollbares Displays eingereicht. Was rollt da an?
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung ist mit seiner Tochter Samsung Electronics nicht nur einer der größten Elektronikkonzerne weltweit, sondern als einer der Technologieführer auch bei den Neuanmeldungen von Marken und Patenten ein Schwergewicht. Im Bereich der Displaytechnik entwickelt Samsung beispielsweise längst faltbare oder "foldable" Displays für Smartphones oder hat Patente für faltbare Tablets. Samsung hatte offenbar auch eine Patentanmeldung für ein ausrollbares Display beim United States Patent and Trademark Office (USPTO) eingereicht.

Die eingereichten Dokumente zeigen laut Patentlymobile.com Konzepte, gemäß denen sich ein "flexibles" Display bei Bedarf aus einem Mobilgerät als Rollable-Display herausziehen lässt und damit dem Nutzer eine größere Anzeigefläche zur Verfügung stellt. Die Schemazeichnungen zeigen beispielsweise eine Slider basierte Konstruktion, die sich bei einem Smartphone nach unten ziehen lässt und damit die zusätzliche Displayfläche frei gibt.

Wie Patentlymobile.com weiter berichtet, könnte ein solches Rollable-Display künftig bei verschiedenen Mobilgeräten wie Smartphones, Tablets oder Wearables zum Einsaz kommen. Für innovative Display-Lösungen hatte Samsung in der Vergangenheit bereits besonders biegsame und faltbare Lösungsansätze gezeigt. Derzeit noch futuristisch angehauchte Spiegel-Displays und transparente OLED-Displays hat Samsung schon zur Serienreife gebracht. Es bleibt spannend, mit was uns Samsung bei den Displays als nächstes überraschen wird.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13493 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-03 > Samsung: Patentanmeldung für ausrollbares Display
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.03.2016 (Update: 18.03.2016)