Notebookcheck

Samsung: Spiegel-Displays und transparente OLED-Displays

Samsung: Spiegel-Displays und transparente OLED-Displays
Samsung: Spiegel-Displays und transparente OLED-Displays
Durchsichtige Displays und blinkende Anzeigen auf Spiegeln kennt der Großteil von uns bisher nur aus Scifi- und Agentenfilmen. Jetzt hat Samsung die tolle Technik bereits bei Pre-Samples gezeigt.

Samsung Display hat im Hong Kong Convention und Exhibition Centre auf der Retail Asia Expo seine ersten spiegelnden und transparenten OLED-Displays mit 55 Zoll als funktionierende Anzeigetafeln (Pre-Samples) für den Retailbereich gezeigt. Mit den durchsichtigen und spiegelnden Hightech-OLED-Panels demonstrierte Samsung ein mögliches Einsatzszenario als virtuelle Schaufenster für personalisiertes Shopping und zu Informationszwecken im Einzelhandel.

Die neuartigen Samsung-Displays lassen sich beispielsweise mit der Intel RealSense-Technologie kombinieren, wie sie schon im Dell Venue 8 7000 Tablet zum Einsatz kommt, und damit auch Tiefeninformationen von Objekten wie Kleidung oder Schmuck als 3D-Scans erfassen. Die erzeugten 3D-Objekte lassen sich dann beispielsweise auf der Anzeige im Geschäft mittels Gestensteuerung drehen und im spiegelnden Display "virtuell anprobieren". Laut Samsung sollen die "virtuellen Ankleidekabinen" (virtual fitting room) künftig im Einzelhandel für ein völlig neues Einkaufserlebnis bei Oberbekleidung, Unterwäsche, Schuhe oder Schmuck sorgen.

Das intelligente Spiegel-Display kommt ohne Backlight aus und soll künftig auch daheim den einfachen Wandspiegel ersetzen. Laut Samsung Display verfügt das Mirror-OLED-Panel über einen Reflexionsgrad von 78 Prozent, ein Kontrastverhältnis von 100000:1, hohe Farbtreue und eine Reaktionszeit von unter 1 Millisekunde. Auch das transparente (45 Prozent) Full-HD-OLED-Display mit einer NTSC-Farbraumabdeckung von 100 Prozent kann mit RealSense kombiniert werden. Die neuen Samsung-Displays kommen als Magic Mirror 2.0 bei der Juwelier-Handelskette Chow Sang Sang zum Einsatz, designt und gebaut von der global tätigen Marketingagentur Mirum.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-06 > Samsung: Spiegel-Displays und transparente OLED-Displays
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.06.2015 (Update: 10.06.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.