Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung startet den One UI 3.0 Beta-Test in Deutschland

Nutzer eines Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra können ab sofort auch in Deutschland One UI 3.0 auf Basis von Android 11 ausprobieren. (Bild: Samsung)
Nutzer eines Samsung Galaxy S20, S20+ oder S20 Ultra können ab sofort auch in Deutschland One UI 3.0 auf Basis von Android 11 ausprobieren. (Bild: Samsung)
Nutzer ausgewählter Samsung-Smartphones können ab sofort auch in Deutschland One UI 3.0 auf Basis von Android 11 ausprobieren, denn das Unternehmen hat den Beta-Test der neuen Software nun auch hierzulande gestartet. Die Installation kann in wenigen Schritten abgeschlossen werden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Schon vor einigen Tagen hat Samsung damit begonnen, die Beta-Version von One UI 3.0 an die ersten Geräte in Südkorea zu verteilen, einem Bericht von AllAboutSamsung zufolge ist das neue Betriebssystem seit heute auch in Deutschland verfügbar. Die Beta-Version kann ab sofort auf jedem Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra (ca. 999 Euro auf Amazon) installiert werden, für das Galaxy S20 FE (ca. 650 Euro auf Amazon) steht die Software noch nicht zur Verfügung.

Zur Installation muss man lediglich die Samsung Members App herunterladen und zum entsprechenden Banner scrollen, alle weiteren Schritte werden dann direkt von der Software erläutert. Die Beta-Version lässt sich allerdings nur auf Branding-freien Smartphones installieren – das lässt sich ganz leicht überprüfen, und zwar unter Einstellungen -> Telefoninfo -> Softwareinformationen -> Anbieter-Softwareversion, steht dort "DBT" ist das Gerät kompatibel mit der Beta.

Die aktuelle Beta-Version mit der Versionsnummer G98xxXXU1ZTJA erfordert einen etwa 1,8 GB großen Download. Bislang ist nicht klar, wann die Beta auf weitere Geräte wie beispielsweise auf das Galaxy Note20 (ca. 754 Euro auf Amazon) ausgeweitet wird oder wann die finale Version von One UI 3.0 und Android 11 verteilt wird. Einen Überblick über die Neuerungen bei der Benutzeroberfläche und den Features kann man sich beispielsweise in diesem Video von Android Central verschaffen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Samsung, via AllAboutSamsung

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6616 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Samsung startet den One UI 3.0 Beta-Test in Deutschland
Autor: Hannes Brecher, 14.10.2020 (Update: 14.10.2020)