Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der offizielle Xiaomi Mi 10T Pro Teardown zeigt das Innenleben vom günstigen Flaggschiff

Xiaomi hat gehört, dass Fans Teardowns mögen – und dabei gleich das Mi 10T Pro zerlegt. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat gehört, dass Fans Teardowns mögen – und dabei gleich das Mi 10T Pro zerlegt. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat ein Teardown-Video veröffentlicht, in dem das Mi 10T Pro in seine Einzelteile zerlegt wird. Dabei schummelt das Unternehmen zwar ein wenig, sodass das Zerlegen einfacher aussieht als es tatsächlich ist, dafür sind die Komponenten aber auch im Detail zu sehen, inklusive dem 108 Megapixel Kamera-Modul.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Im unten eingebetteten Tweet hat Xiaomi ein Teardown-Video geteilt, in dem das Mi 10T Pro (ca. 620 Euro auf Amazon) in seine Einzelteile zerlegt wird. Trotz des verhältnismäßig günstigen Preises steckt das Smartphone voller Flaggschiff-Hardware, inklusive einem Qualcomm Snapdragon 865, UFS 3.1-Speicher, einer 108 Megapixel Hauptkamera und einem 5.000 mAh fassenden Akku. 

Im Tweet warnt Xiaomi davor, den Teardown selbst zu versuchen. Nach dem Grund muss man nicht lange suchen – während das Zerlegen im Video verhältnismäßig einfach aussieht überspringt Xiaomi dabei ein paar der komplizierteren Schritte, wie beispielsweise das Öffnen vom Gehäuse oder auch das Entfernen des Akkus.


Der Aufbau scheint allerdings relativ modular zu sein, falls man also Ersatzteile beschaffen kann lassen sich viele Komponenten im Falle eines Defektes ersetzen, inklusive dem Fingerabdrucksensor und dem Kamera-Modul. Dabei ist auch nochmals schön zu sehen, wie groß die 108 Megapixel Weitwinkel-Kamera im Vergleich zu den beiden anderen Linsen tatsächlich ist. 

Der USB-C-Port sitzt auf einem kleinen Board, auf dem sich auch der SIM-Slot befindet, sodass beide Komponenten gemeinsam getauscht werden müssen. Im Video ist auch das Kühlsystem des Smartphones zu sehen, inklusive einem kleinen Kupfer-Kühlkörper und einer Graphit-Schicht zum Abführen von Wärme. Alles in allem scheinen Reparaturen in etwa so schwierig zu sein wie bei zu vielen aktuellen Smartphones – und es dürfte auch nicht einfach sein, an passende Ersatzteile zu kommen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5495 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Der offizielle Xiaomi Mi 10T Pro Teardown zeigt das Innenleben vom günstigen Flaggschiff
Autor: Hannes Brecher, 13.10.2020 (Update: 13.10.2020)