Notebookcheck

Sony: Neue Allrounder der Vaio E-Serie und Entertainment-Profis der F-Serie

Sony hat auch seiner Einsteiger-Serie Vaio E und den Highend-Notebooks der Serie Vaio F neue Modelle spendiert. Mit stylischen Farben, umfangreicher Ausstattung und aktuellster Technik, bei diesem Refresh ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Einstiegs-Serie Vaio E von Sony kommt mit attraktiv gewellten Oberflächendesigns für die Chassis daher und bietet dem Kunden eine fülle bunter Notebookmodelle. Bei der Farbauswahl haben Kunden die Qual der Wahl zwischen Blau, Pink, Schwarz und Weiß. Die Notebooks der EH-Serie integrieren ein 15,5-Zoll-HD-Display, die Vaio EJ-Serie kann in Schwarz und Weiß und einem großflächigen 17,3-Zoll-Display (1.600 x 900 Pixel) auf dem Schreibtisch punkten.

Als neue Notebooks kommen die Modelle VPCEH1L8E/P mit Intel Core i3-2310M, 15,5"-LCD (1.366 x 768 Pixel), 4 GByte DDR3-SDRAM, Intel HD Graphics 3000, 500-GByte-HDD, Bluetooth 3.0 und HDMI; das VPCEH1M1E/W hat statt der integrierten Grafik für 20 Euro mehr eine Nvidia Geforce 410M an Bord. Sonys Vaio VPCEJ1L1E/B bietet ein 17,3"-Vaio-Display mit 1.600 x 900 Pixeln. Für 800 Euro verwöhnt das Vaio VPCEJ1Z1E/B seinen Anwender mit Intel Core i5-2410M, 640-GByte-HDD und Blu-ray-Player.

Bei der Sony Vaio Entertainment-Serie für multimediale Höchstleistung Vaio F bietet Sony künftig neben dem bestehenden 3D-Modell der Vaio F-Serie zahlreiche weitere Modelle mit 16,4-Zoll-Full-HD-LCD und 1.920 x 1.080 Bildpunkten an. Das Vaio VPCF22S8E/B integriert zudem einen Intel Core i7-2630QM Quad-Core mit 2 GHz und 2,9-GHz-Turbo, 6 GByte DDR3-SDRAM, eine Nvidia Geforce GT 540M, eine 640 GByte große Festplatte und einen Blu-ray-Player.

Das rund 1.500 Euro teure Sony Vaio VPCF22S1E/B hat einen Blu-ray-Brenner dabei und wird damit zum persönlichen HD-Studio, mit dem sich auch eigene HD-Inhalte auf BD-Rohlinge schreiben lassen. Aktuell hat Sony für Deutschland mit den neuen Notebooks insgesamt 15 Modelle der Vaio F-Serie im Sortiment.

Preise Sony Vaio EH-Serie:

  • Vaio VPCEH1Z1E/B/-L: 799 Euro
  • Vaio VPCEH1L8E/P: 579 Euro
  • Verfügbarkeit: ab sofort
  • Vaio VPCEH1M1E/B/-L/-W: 599 Euro
  • Verfügbarkeit: Ende Juni 2011

Preise Sony Vaio EJ-Serie:

  • Vaio VPCEJ1Z1E/B: 799 Euro
  • Vaio VPCEJ1L1E/B: 649 Euro
  • Verfügbarkeit: ab sofort

Preise für Zubehör der Sony Vaio E-Serie:

  • Keyboard-Skin VGP-KBV3L/-G/-V: 25 Euro
  • Verfügbarkeit: ab sofort

Preise Sony Vaio F-Serie:

  • Vaio VPCF22S1E/B: 1.499 Euro
  • Vaio VPCF22S8E/B 1.299 Euro
  • Verfügbarkeit: ab sofort

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 06 > Sony: Neue Allrounder der Vaio E-Serie und Entertainment-Profis der F-Serie
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.06.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.