Notebookcheck

Sony Vaio VGN-CS Serie

Sony Vaio VGN-CS390Prozessor: Intel Core 2 Duo P8400, Intel Core 2 Duo P8600, Intel Core 2 Duo T5800, Intel Core 2 Duo T6400, Intel Core 2 Duo T9600, Intel Pentium Dual Core T4200
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3430, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, NVIDIA GeForce 9300M GS
Bildschirm: 14.1 Zoll
Gewicht: 2.4kg, 2.6kg, 2.7kg
Preis: 650, 700, 900, 1000, 1200 Euro
Bewertung: 69.83% - Befriedigend
Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 73%, Leistung: 70%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 48%
Mobilität: 73%, Gehäuse: 59%, Ergonomie: 90%, Emissionen: 40%

 

Sony Vaio VGN-CS11Z/R

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-CS11Z/RNotebook: Sony Vaio VGN-CS11Z/R
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8400
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9300M GS
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 1200 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-CS (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

80% Das schönste Notebook der Welt?
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 3-4/09 Deutsch
Bescheiden ist Sony nicht gerade und bezeichnet das neue CS11 als das ‚wahrscheinlich schönste Notebook der Welt‘. Wir haben uns beim Test von der Optik nicht blenden lassen und vor allem auch die inneren Werte unter die Lupe genommen. Stärken: Blu-Ray-Laufwerk eingebaut; Aktueller Prozessor; Gute Tastatur; Schicke Optik. Schwächen: Kein digitaler Bildausgang.
Gut, Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80%

Ausländische Testberichte

67% Sony VAIO VGN-CS11Z/R
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Sony's newest addition to the VAIO range has been drawing stares from the PC Pro troops since it arrived - largely because it's lipstick red. Whether this is a plus or not is open to interpretation, but you'd better learn to live with it, as the only other colour on offer is an even less appealing brown. Decent power and a solid spec, but the garish design and poor value limit its appeal.
4 von 6, Leistung gut, Ausstattung gut, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.10.2008
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80%
71% Sony VAIO VGN-CS11Z/R: estilo
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.01.2009
Bewertung: Gesamt: 71%
90% Recensione Sony VAIO VGN-CS
Quelle: Techno Zoom Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.06.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 90% Mobilität: 85% Gehäuse: 90%

 

Sony Vaio VGN-CS190

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-CS190Notebook: Sony Vaio VGN-CS190
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5800
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 1000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-CS (Serie)
 Vaio VGN-CS190 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Sony VAIO VGN-CS190
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
I've seen my share of pink laptops, but nothing epitomizes "pretty in pink" like the Sony VAIO VGN-CS190 that I reviewed. Clearly it's aimed at those who can't get enough of the color. (Luckily, it also comes in red, white, and black versions.) Although its drop-dead-gorgeous design is its focal point, the CS190 is also highly configurable. Clad in pink, the Sony VAIO VGN-CS190's design will reel you in right away despite its other flaws.
3.5 von 5, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.10.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Mobilität: 80%

 

Sony Vaio VGN-CS11S/Q

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-CS11S/QNotebook: Sony Vaio VGN-CS11S/Q
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8400
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9300M GS
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 1000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-CS (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 66.67% - Befriedigend

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

70% Sony Vaio VGN-CS11S/Q
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Der Sony Vaio VGN-CS11S/Q liegt beinahe bei allen Tests im guten Mittelfeld. Die Prozessorleistung und Leuchtwerte stimmen den anspruchslosen Nutzer zufrieden. Lediglich auf aufwendigere Videoschnitte muss der Nutzer des Intel P8400-Prozessors (2,26 GHz) verzichten. Sonys Frage: “Geben Sie sich auch mit dem Durchschnitt zufrieden?“ darf der User mit einem kräftigen „JA“ beantworten.
Befriedigend, Preis ausreichend, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 1.5, Ergonomie 4.5, Leistung 2, Mobilität 2.5, Verarbeitung 3.5, Emissionen schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.10.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 40% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 90% Emissionen: 40%

Ausländische Testberichte

50% Sony VAIO VGN-CS11S/W 14.1in Notebook
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Style is a funny thing, especially in that functionality is often sacrificed at its altar. Case in point is the new VAIO CS Series VGN-CS11S/W notebook that's the subject of today's review. Sony has really hurt the VAIO name with its VGN-CS11S/W. Shockingly poor build quality is just one among a whole raft of other issues and given its high price you're better off looking elsewhere.
von 10: 5, Preis 5, Ausstattung 6, Leistung 8, Verarbeitung extrem schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.12.2008
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 50% Leistung: 80% Ausstattung: 60% Gehäuse: 20%
80% Sony VAIO VGN-CS11S/Q review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Sony VAIO VGN-CS11S/Q offers a good balance of virtues, with very good processor performance, reasonable graphics and usable battery life, all packed into a style-conscious form. With a range of accessories to match, such as cases, mice and mousemat, this should appeal to a younger audience that doesn’t want to sacrifice utility in the name of fashion.
(von 5): 4, Verarbeitung 3.5, Ausstattung 4, Preis 4
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.10.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 70%

 

Sony Vaio VGN-CS118E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-CS118ENotebook: Sony Vaio VGN-CS118E
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8400
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 1000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-CS (Serie)
 Vaio VGN-CS118E (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% Sony VAIO VGN-CS118E 14.1-inch Thin and Light Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE

The Sony VAIO VGN-CS118E avoids much of the bulk of many laptops in this class because it uses a smaller 14.1-inch display over more common 15.4-inch or the newer 16-inch panels. It also has some decent performance thanks to its strong Core 2 Duo P8400 processor and large hard drive. The downside is that this system lacks a dedicated graphics processor that most in this price range now include and Sony decided not to include such peripheral connectors as HDMI or eSATA.


3 von 5, Leistung mäßig, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.11.2008
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 60% Mobilität: 80%
90% Đánh giá của biên tập viên
Quelle: Aha.vn VN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.01.2009
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Sony Vaio VGN-CS215J/W

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-CS215J/WNotebook: Sony Vaio VGN-CS215J/W
Prozessor: Intel Core 2 Duo T9600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 700 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-CS (Serie)
 Vaio VGN-CS215J/W (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Sony Vaio VGN-CS215J/W
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The $799 Sony Vaio CS215J/W is a clean-looking, glossy white laptop that is a slight step up in terms of features from Sony's other budget retail offering, the $699 Sony Vaio VGN-NS240E/W. Sony makes a handful of even cheaper laptops, but the CS215J/W hits good compromise between design, features, and price among sub-$900 systems.
70, Preis 80, Ausstattung 80
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.03.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Ausstattung: 80%

 

Sony VAIO VGN-CS230J/Q

Ausstattung / Datenblatt

Sony VAIO VGN-CS230J/QNotebook: Sony VAIO VGN-CS230J/Q
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8600
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 14.1 Zoll, , 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 900 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-CS (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 40% - Nicht Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

40% Sony VAIO VGN-CS230J/Q 14.1-inch Thin and Light Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
May 23 2009 - Sony's VAIO CS series laptops have the advantage of being more portable over most of their competitors thanks to the use of the 14.1-inch LCD panel. While performance is quite strong in the CS230J models and it has a decent price around $1000, it is possible to get better equipped 15-inch laptops for roughly the same price. This makes the laptops only real selling point its portability and the Sony name.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.05.2009
Bewertung: Gesamt: 40%

 

Sony Vaio VGN-CS220J/T

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-CS220J/TNotebook: Sony Vaio VGN-CS220J/T
Prozessor: Intel Core 2 Duo T6400
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3430
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 900 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-CS (Serie)

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Sony VAIO CS Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Sony VAIO CS is a nice multimedia notebook with good looks and some pretty cool features. The pulsing light bar adds a bit of flare to this notebook, with the closest alternative being LED’s on some large gaming rigs. Build quality could be better, with a lot of flex in the upper half of the notebook. The plastic creaks when you are opening and closing the lid ... not really the sound you want coming from your notebook. Sony also limited the amount of ports on the notebook, not even including eSATA or HDMI. With an optional Blu-ray drive it is inexcusable not to offer an HDMI to hook it up to a stereo and HDTV. Overall I think if you like the design and the pulsing lights this notebook is worth checking out in retail stores like Best Buy, but still look at other VAIOs above and below the size of the CS.
Mobilität 80, Verarbeitung 40
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2009
Bewertung: Mobilität: 80% Gehäuse: 40%

 

Sony Vaio VGN-CS390

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-CS390Notebook: Sony Vaio VGN-CS390
Prozessor: Intel Pentium Dual Core T4200
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 650 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VGN-CS (Serie)

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

'Đập hộp' Sony Vaio CS da cá sấu
Quelle: Sohoa VN Express VN→DE
User-Test, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.08.2009
Bewertung: Leistung: 60% Bildschirm: 65% Mobilität: 65% Gehäuse: 65%

 

Kommentar

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

NVIDIA GeForce 9300M GS: Durch jediglich 8 Unified Shader, unterhalb der 9300M G angesiedelt. Durch die hohe Chiptaktung zeigt die Karte jedoch fast die selbe Performance. Unterstützt Hybrid-SLI mit HybridPower und GeForceBoost.Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.ATI Mobility Radeon HD 3430: Einstiegsgrafikkarte von ATI, die jedoch nur mit GDDR2 ausgeliefert wird und durch geringere Taktraten unterhalb der 3450 rangiert. Eventuell auch ohne UVD Videoprozessor.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

P8400: Der P8400 ist ein Mittelklasse-Dual-Core Prozessor der Core 2 Duo Reihe. Durch den TDP von 25W eignet sich die CPU auch für kleinere Notebooks. Für ambitionierte Spieler könnte die Leistung jedoch etwas zu gering ausfallen.T5800: Günstiger Merom basierender Einstiegs-Doppelkernprozessor ohne Virtualisierungsunterstützung.T9600: Sehr schnelle Dual-Core CPU und für Spiele (in 2009) gut geeignet. Im Vergleich zur P9700 höherer Stromverbrauch (35 W versus 28 W).P8600: Schneller, sparsamer und leistbarer Zweikernprozessor. Für die meisten Spiele und Multimedianawendungen ausreichend schnell und mit 25 Watt TDP auch für kleinere Notebooks geeignet.T6400:
Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den Penryn Kern mit nur 2 MB Level 2 Cache und geringer Taktrate.
  Intel Pentium Dual Core: Abgespeckter Core Duo mit nur 1MB L2 Cache

T4200:
Der Intel Pentium T4200 ist ein Dual-Core Einstiegs Prozessor von Intel mit jediglich 1 MB Level 2 Cache und ohne Virtualisierungsfunktionen. Dem T4200 fehlen im Vergleich zur Core 2 Duo Linie auch einige Stromsparfunktionen.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.7 kg:


69.83%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Preisvergleich

Asus Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Asus Notebooks bei Idealo.de
Asus 12 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu

Geräte anderer Hersteller

Packard Bell Easynote NJ65
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo ThinkPad SL410
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6670
Toshiba Satellite E105-S1802
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P7450
Dell Latitude E5400
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T7250
Toshiba Satellite M505-S4945
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
Toshiba Satellite E105-S1602
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P7350
Fujitsu LifeBook S7220
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8600
Toshiba Tecra M10-15J
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570
Toshiba Tecra M10-S3411
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8600
Sony VAIO VGN-CS230J/Q
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8600
Asus X82Q
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T5800

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus K42F
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 540M, 2.2 kg
Toshiba Tecra R10-11J
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SP9300, 2 kg
Lenovo IdeaPad Y450
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4200, 2.2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion g6-1a69us
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 380M, 15.6", 2.5 kg
Acer Extensa 5635Z-444G32N
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4400, 15.6", 2.3 kg
Zoostorm 3389-2410
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6600, 15.4", 2.8 kg
Dell Inspiron i1545-4583JBK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4400, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 5738-644G50Mn
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6400, 15.6", 2.8 kg
Acer Aspire 5732Z-4234
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4300, 15.6", 2.6 kg
Acer Aspire 5538G
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, , 15.6", 2.8 kg
Asus UL50A-XX004C
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite L500-11V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500, 15.6", 2.7 kg
Sony Vaio VGN-NW240F
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500, 15.5", 2.7 kg
Gateway EC5409u
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100, 15.6", 2.4 kg
Asus UL50AG
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite A505-S6980
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6600, 16", 3.3 kg
Sony VAIO VGN-NW270F/S
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6600, 15.5", 2.5 kg
Dell Inspiron i1545-4742JBK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4300, 15.6", 2.6 kg
Preisvergleich

Nexoc Archimedes E407 bei Ciao

Sony Vaio Notebooks bei Geizhals.at/eu
Sony Notebooks im Notebookshop.de

Sony Vaio VGN-CS Serie
Sony Vaio VGN-CS Serie
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VGN-CS Serie
Autor: Stefan Hinum, 28.10.2008 (Update:  9.07.2012)