Notebookcheck

Sony Vaio VPC-EG27FM/W

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-EG27FM/W
Sony Vaio VPC-EG27FM/W (Vaio VPC-EG Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 3000 - 1696 MB, Kerntakt: 650 MHz, Speichertakt: 667 MHz, 8.15.10.2291
Hauptspeicher
4096 MB 
, Samsung PC3-10600 DDR3 SDRAM
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, CMO1465, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM65
Massenspeicher
Toshiba MK6459GSXP, 640 GB 
, 5400 U/Min, Toshiba MK6459GSXP 640GB
Soundkarte
Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 1x 3.5mm earphone, 1x 3.5mm microphone, Card Reader: Memory Stick Pro Duo reader, SD reader
Netzwerk
Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20) (10MBit), Intel WiFi Link 1000 BGN (b/g/n)
Optisches Laufwerk
TSSTcorp CDDVDW TS-L633F
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 34.544 x 345.948 x 238.76
Akku
59 Wh Lithium-Ion, 5300 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 640x480 resolution webcam
Sonstiges
2012 Norton Security 30-day Trial, Vaio Care, Vaio Gate, Vaio Control Center, Media Gallery, Picture Media Bar, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.306 kg, Netzteil: 310 g
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 76%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 68% Mobilität: 86%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Sony Vaio VPC-EG27FM/W

81% Sony Vaio VPC-EG27FM/W Laptop Review | Notebookcheck
The Style in SonyStyle. Sony refreshes its budget 14-inch Vaio E lineup for the New Year with WiDi, Blu-Ray and standard voltage Sandy Bridge Core i5 CPUs. But, has the Japanese giant cut any corners to reach that sub $500 starting price? Find out in this review what the new Vaio E does right – and ultimately what still needs to be done.
70% Sony VAIO VPC-EG27FM/W
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Pleasing aesthetics, outstanding battery life, and a Blu-ray drive are all good reasons to consider the Sony VAIO VPC-EG27FM/W for your next 14-inch laptop. And, don't forget its generous wireless feature set and solid Core i5 performance. The lack of the latest high speed transfer technologies leaves a gaping hole in an otherwise solid offering by Sony. That said, the Dell Inspiron 14z, with its lighter, slimmer chassis, robust feature set, and backlit keyboard, remains our Editors' Choice for 14-inch mainstream laptops.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.10.2011
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2430M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.4 GHz (Turbo 2.7-3 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.306 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
75.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Dell XPS 14z-L412z
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite P745-S4250
HD Graphics 3000, Core i5 2410M
HP Pavilion dm4-2001er
HD Graphics 3000, Core i3 2310M
Lenovo Thinkpad T420-NW3MNGE
HD Graphics 3000, Core i5 2520M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Envy 14-3010tu Spectre
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 1.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire E1-571
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 15.6", 2.6 kg
Samsung 300E5Z-A02RS
HD Graphics 3000, Core i5 2450M, 15.6", 2.3 kg
HP Folio 13-1012tu
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 13.3", 1.5 kg
Toshiba Portégé R835-P88
HD Graphics 3000, Core i5 2450M, 13.3", 1.4 kg
Asus B23E-XH71
HD Graphics 3000, Core i7 2620M, 12.5", 1.6 kg
Toshiba Portégé R830-S8312
HD Graphics 3000, Core i3 2330M, 13.3", 1.4 kg
Toshiba Satellite P775-S7236
HD Graphics 3000, Core i7 2630QM, 17.3", 3 kg
Toshiba Satellite L755-10C
HD Graphics 3000, Core i3 2310M, 15.6", 2.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio SV-F1521K1EB
GeForce GT 740M, Core i3 3227U, 15.6", 2.3 kg
Sony Vaio SV-F1521S2EB
GeForce GT 740M, Core i5 3337U, 15.6", 2.7 kg
Sony Vaio SV-F1521C6EW
GeForce GT 740M, Pentium 2117U, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio SV-F15A1M2ES
GeForce GT 735M, Core i5 3337U, 15.6", 2.6 kg
Sony Vaio SV-F1521V6EB
GeForce GT 740M, Core i7 3537U, 15.5", 2.5 kg
Sony Vaio SVE14A2V1E
Radeon HD 7670M, , 14", 2.3 kg
Sony Vaio SV-F1521F4EB
GeForce GT 740M, Core i5 3337U, 15.6", 2.7 kg
Sony Vaio SV-F15A1S9R
GeForce GT 735M, Core i5 3337U, 15.6", 2.6 kg
Sony Vaio SV-F15A1M2E
GeForce GT 735M, Core i5 3337U, 15.6", 2.3 kg
Sony Vaio SV-F1521H1EW
GeForce GT 740M, Core i3 3227U, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio SV-F1521Z1EB
GeForce GT 740M, Core i7 3537U, 15.5", 2.5 kg
Sony Vaio SV-F1421V1EW
GeForce GT 740M, Core i3 3227U, 14", 2.4 kg
Sony Vaio SV-F15A1Z2EB
GeForce GT 735M, Core i7 3537U, 15.6", 2.6 kg
Sony Vaio SV-E14A2M6EB
Radeon HD 7670M, Core i3 3110M, 14", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VPC-EG27FM/W
Autor: Stefan Hinum, 25.10.2011 (Update:  9.07.2012)