Notebookcheck

Sony Vaio VPCEC1Z1E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCEC1Z1E
Sony Vaio VPCEC1Z1E (Vaio VPC-EC Serie)
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.4 kg
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Sony Vaio VPCEC1Z1E

60% Sony VAIO EC Series review
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
We can't pinpoint anything that's inherently wrong with the Sony VAIO EC – actually, we like it quite a bit -- though we think the design is a bit plain and the speakers are a bit weak. More than that, we can't help but look at the better Core i3 and Blu-ray deals to be had. For instance, the $800 Gateway NV79C35u has the same Core i3 processor and Blu-ray drive as the EC, though it doesn't have discrete graphics.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.07.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Sony Vaio VPCEC1
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
Designed with comfort and multimedia capacity in mind, the Vaio VPCEC1Z1E is Sony's latest laptop to come with a Full HD display. Sony's Vaio VPCEC1Z1E is a great Full HD laptop. Its excellent performance makes it suitable for a wide range of tasks, and it's comfortable to use too. Unfortunately, that meant we were even more disappointed by the lack of contrast on a display that Sony's marketing hypes so much.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5650: Nachfolger der 4650 mit DirectX 11 und bereits in 40nm gefertigt. Kann von 450-650 MHz getaktet werden. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
520M: Der Core i5-520M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.4-2.93 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.4 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio VPC-EC3M1E/BJ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Sony Vaio VPC-EF2S1E/BI
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X3 P820
Packard Bell EasyNote LM86
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 430M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer TravelMate 7740G-434G50Mnss
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 430M, 2.88 kg
Acer Aspire 7551G-N934G64Bn
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X4 N930, 2.9 kg
Toshiba Satellite L670D-120
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X3 P820, 2.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Envy 14-1196ea
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM, 14.5", 2.6 kg
HP Envy 14-1100el
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM, 14.5", 2.6 kg
Toshiba Satellite Pro L650-1QG
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite L650-1NC
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio VPC-EB3M1E
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 5943G-5464G50Bnss
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 15.6", 3 kg
HP Envy 14-1210NR
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 14.5", 2.5 kg
HP Envy 14-1114ef Beats
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM, 14.5", 2.6 kg
Toshiba Satellite L655-1K0
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.5 kg
Lenovo IdeaPad Y460-59-054998
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M, 14.1", 2.2 kg
Sony Vaio VPC-EB4X1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 15.6", 2.536 kg
Acer Aspire 5942G-746G64Mnbk
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 740QM, 15.6", 3 kg
Sony Vaio VPC-EB3S1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 4551G-N832G32Mn
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X3 N830, 14.1", 2.2 kg
Asus A40JP-043D460M
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 14", 2.2 kg
Acer Aspire 5943G-524G50Mn
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 520M, 15.3", 3.3 kg
HP Envy 14-1090eo
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M, 14.5", 2.4 kg
Acer Aspire 5551G-4591
Mobility Radeon HD 5650, Turion II P520, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 4820TG-5464G32Mnks
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 14", 2.2 kg
Toshiba Satellite L655-19R
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M, 15.6", 2.5 kg
Acer TravelMate 6594G-644G50Mi
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 640M, 15.6", 2.7 kg
Compal NBLB2
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 640M, 15.6", 2.7 kg
HP Envy 14-1050ea
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 14.5", 2.4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VPCEC1Z1E
Autor: Stefan Hinum, 23.04.2010 (Update:  9.07.2012)