Notebookcheck

Sony Xperia 5 II mit 120Hz-Display, größerem Akku und Kopfhöreranschluss: Specs und Promovideo geleakt

Das geleakte Promovideo zum Xperia 5 II zeigt nicht nur die drei Farboptionen in denen das neue Sony-Smartphone auf den Markt kommt.
Das geleakte Promovideo zum Xperia 5 II zeigt nicht nur die drei Farboptionen in denen das neue Sony-Smartphone auf den Markt kommt.
Gestern war das erste offizielle Promobild zu sehen, heute folgte zuerst der Launchtermin und nun auch noch die meisten Specs und ein offizielles Promovideo. Das Sony Xperia 5 II ist kein Geheimnis mehr und wird nicht nur der kleine abgespeckte Bruder des Xperia 1 II sondern überzeugt in manchen Bereichen durch gezielte Verbesserungen im Vergleich zum Vorgänger.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nicht im Rahmen der IFA sondern in einem separaten Launchevent am 17. September wird Sony das Xperia 5 II offiziell launchen, doch schon jetzt sind wichtige Spezifikationen des, im Vergleich zum Xperia 1 II (bei Amazon ab 1.190 Euro), wohl deutlich günstigeren Xperia-Flaggschiffs, bekannt. Das Promovideo unten zeigt uns mehr vom Design, das bereits in einem offiziellen Renderbild in hoher Auflösung und der dunkelblauen Farboption geleakt ist.

Auch im Video erscheint das Chassis im Gegensatz zum größeren Bruder deutlich rundlicher und erhält ebenfalls den Kopfhöreranschluss zurück, wie die 3D-Animation beweist. Das 21.9-Display, Sony nennt das CinemaWide, misst wieder 6,1 Zoll in der Diagonale und liefert Full-HD+-Auflösung statt 4K, HDR-fähig bleibt es natürlich. Neu ist, dass nun auch Sony auf eine 120 Hz Refreshrate setzt und auch mit 240 Hz Touch Sampling-Rate wirbt, beim Xperia 1 II wurden höhere Bildwiederholraten von einigen noch vermisst.

Das Gehäuse ist laut dem neuesten Leak übrigens 158 x 68 x 8 mm groß und damit in etwa gleich groß wie der Vorgänger. Obwohl der Akku mit 4.000 mAh deutlich größer ist als die 3.140 mAh Batterie des Xperia 5, konnte Sony sogar noch 0,2 mm in der Dicke einsparen - und einen Kopfhöreranschluss unterbringen: Alle Achtung! Im Inneren steckt natürlich der Snapdragon 865 gemeinsam mit 8 GB RAM und 128 Speicher, der weiterhin erweiterbar bleibt.

In Sachen Kameras wissen wir ja bereits dass Sony den 3D-TOF-Sensor eingespart hat. Die restlichen drei Kameras unterscheiden sich aber offenbar nur minimal bis gar nicht vom Triple-Cam-Setup des Xperia 1 II. Zum 12 Megapixel Hauptsensor mit F/1.7 Blende und 24 mm Brennweite sowie 82 Grad FOV gesellt sich ein 12 Megapixel Telefoto-Shooter mit F/2.4 Blende und 3x-optischem Zoom sowie eine 12 Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera mitt F/2.2 Blende, 16 mm Brennweite und 124 Grad FOV. 4K-Video-Aufnahmen mit 120 fps sollen möglich sein, Optical Steady Shot (OIS/EIS) ist ebenfalls integriert.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Sony Xperia 5 II mit 120Hz-Display, größerem Akku und Kopfhöreranschluss: Specs und Promovideo geleakt
Autor: Alexander Fagot, 27.08.2020 (Update: 27.08.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.